© 2016, Mietwagenvergleich.de

Mietwagenvergleich.de ist Ihr Vermittler von Mietwagen weltweit. Über 200 Anbieter in über 10.000 Städten können im Preis und Leistung verglichen werden.

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

I. Allgemeines, Geltungsbereich

  1. Mietwagenvergleich.de übernimmt lediglich die Vermittlung von Leistungen zur Beförderung oder andere Einzelleistungen im Reisebereich. Sämtliche Verträge kommen ausschließlich zwischen Kunde und dem entsprechenden Anbieter zustande.
  2. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.
  3. Diese Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugewiesen werden kann. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunde im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
  4. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

II. Zustandekommen des Vertrages/Vertragsgegenstand

  1. Mietwagenvergleich.de bietet dem Kunden einen unverbindlich-detaillierten Preis- und Leistungsvergleich der wichtigsten Autovermieter und der Mietwagen-Broker.
  2. Der Kunde hat die Möglichkeit über Mietwagenvergleich.de das von uns ausgewählte Angebot zu reservieren. Im Hinblick auf die Reservierung gilt jedoch, dass wir selbst keine Reservierungen vornehmen, sondern lediglich die Reservierungen an unsere Partner weiterleiten.
  3. Mietwagenvergleich.de tritt im Rahmen ihrer Angebote-Dienstleistungen ausschließlich als Vermittler von Mietwagen auf. Mietwagenvergleich.de vermittelt selbst keine Fahrzeuge. Im Falle eines Vertragsabschlusses, kommt der Mietvertrag ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Autovermieter zustande. Die Rechnungsstellung liegt im Verantwortungsbereich des Autovermieters als Vertragspartner.
  4. Mit Ausfüllen der Informationsfelder und Abschluss des Vorganges beauftragt uns der Kunde verbindlich mit der Vermittlung. Unsere vertragliche Verpflichtung beschränkt sich auf die Vermittlung der Mietverträge. Ab Annahme des Auftrages durch mietwagenvergleich.de bzw. die Autovermietung ist der Kunde an die Buchung gebunden. Als Zeitpunkt der Annahme gilt die schriftliche Bestätigung, dies gilt auch für Buchungsbestätigungen per Email. Dem Kunden steht die Möglichkeit offen, während des Buchungsvorgangs Extrawünsche zu vermerken. Diese Extras werden erst ab dem Zeitpunkt der schriftlichen Bestätigung durch mietwagenvergleich.de zum verbindlichen Vertragsbestandteil. Die Durchführung der Mietverträge gehört, hierauf weisen wir noch einmal ausdrücklich in als solche nicht zu unseren Vertragspflichten.
  5. Der Kunde ist verpflichtet, die Buchungsbestätigung sofort nach Erhalt auf die Richtigkeit zu überprüfen. Unrichtige Angaben und Fehler müssen dem Mietwagenanbieter unverzüglich mitgeteilt werden. Verspätete Hinweise auf Abweichungen oder Fehler können nicht mehr berücksichtigt werden und rechtfertigen keinen Rücktritt vom Vertrag.
  6. Sollten der Mietwagenanbieter innerhalb von 72 Stunden eine Buchungsbestätigung nicht übersandt haben, entfällt für den Kunden die Vertragsbindung.
  7. Der vertraglich festgelegte Leistungsumfang von mietwagenvergleich.de beschränkt sich ausschließlich auf die ordnungsgemäße Vermittlung des gebuchten Fahrzeugs. Die Leistungserbringung ist nicht Bestandteil der Vertragsverpflichtungen von mietwagenvergleich.de.
  8. Insbesondere dann, wenn Fahrzeuge im Ausland angemietet werden, unterliegen die Verträge zwischen Mietwagenanbieter und Kunde oft ausländischem Recht. Der Vermittlungsvertrag zwischen mietwagenvergleich.de und dem Kunden unterliegt dagegen generell deutschem Recht. Hier weist mietwagenvergleich.de besonders darauf hin, dass sich der Versicherungsschutz in seinem Umfang in der Regel an die gesetzlichen Vorgaben im Land richtet, in dem das Mietfahrzeug angemietet und abgeholt wird. Dies bedeutet gleichzeitig, dass der Umfang der Versicherung ebenso wie etwaige Ausschlüsse (zum Beispiel Ausschluss der Haftung für Glasbruch)von deutschen Standards abweichen können. Verbindlich sind in diesem Fall die vom Mietwagenanbieter in den Mietwagendetails und dessen AGB gegebenen Informationen.
  9. Werden Mietwagen außerhalb der Europäischen Union gebucht, wird die Miete teilweise in der jeweiligen Landeswährung anstatt in Euro abgerechnet. Ist dies der Fall, wird der Mietpreis in der Übersicht in der jeweiligen Währung angegeben, zusätzlich erfolgt eine Umrechnung in Euro, die allerdings aufgrund der Schwankungen in den Umrechnungskursen ohne Gewähr ist. Verbindlich ist der in der Landeswährung angegebene Preis zum Zeitpunkt der Buchung.
  10. AGB-Einsicht: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mietwagenvergleich.de können jederzeit hier oder im Internet unter http://www.Mietwagenvergleich.de/agb.html eingesehen und auf dem eigenen PC abgespeichert werden.

III. Haftung/Haftungsbeschränkung

  1. Bei den einzelnen Angaben zu den einzelnen Mietobjekten und Mietverträgen sind wir auf die Information angewiesen, die wir von den einzelnen Autovermietern erhalten. Wir haben keine Möglichkeit diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Wir geben daher keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf diesen Webseiten enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt werden.  Wir haften ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit der Fahrzeuge im Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung der vertraglich geschuldeten Mietleistung.
  2. Bei den von uns vermittelten Leistungen haften wir nicht für die Leistungserbringung durch die fremden Leistungsträger oder Veranstalter, sondern lediglich für die ordnungsgemäße Vermittlung der Mietverträge.
  3. Eine Haftung unsererseits setzt grundsätzlich grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz voraus, soweit es sich nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen herrühren.

IV. Gebühren und Bezahlung

  1. Mietwagenvergleich.de erhebt derzeit keine gesonderten Gebühren für die Vermittlungstätigkeit.
  2. Mietwagenvergleich.de behält sich jedoch vor in Zukunft solche Gebühren zu erheben. In einem solchen Fall wird Mietwagenvergleich.de hierauf in geeigneter Form hinweisen.

V. Datenschutz

  1. Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung dieses Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzerprofils für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet worden.
  2. Der Kunden stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.
  3. Wir verpflichten uns jedoch die Kundendaten nicht an Außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzliche oder behördliche angeordnete Verpflichtung besteht.
  4. Eine Speicherung der Daten erfolgt allein zur Bearbeitung von Angeboten sowie für interne Marketing- und Statistikzwecke. Persönliche Nutzerdaten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben.
  5. MietwagenVergleich.de verfügt über eine so genannte SSL verschlüsselte Übermittlungsmethode (256 Bit) über die die persönlichen Daten, die der Kunde auf der Website eingibt übermittelt werden.

VI. Urheber-/Markenrecht

  1. Alle verwendeten Texte und Abbildungen innerhalb des Webangebotes von uns sind gemäß dem Urheberrecht gesetzlich geschützt.
  2. Vervielfältigung auch auszugsweise sowie jegliche Benutzung von Text- und Bildmaterial außerhalb dieses Webangebotes ohne unsere schriftliche Zustimmung bzw. den jeweiligen Urhebern ist unzulässig.

VII. Nutzung der Website/Änderung der Website

  1. Die Website steht dem Kunden nur zur eigenen Nutzung zur Verfügung. Die über die Website bezogenen Leistungen dürfen vom Kunden nicht weiter verkauft oder vermittelt oder sonst gegen Entgelt an Dritte weitergereicht werden. Die Website ist ausschließlich in gesetzlich zulässiger Weise und vertragsgemäß zu nutzen, insbesondere unter Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. MietwagenVergleich.de behält sich vor, jederzeit Änderungen an der Website oder ihren Inhalten vorzunehmen, insbesondere betreffend die Auswahl der Anbieter, Feature, Informationen, Datenbanken oder deren Inhalte.

VIII. Links zu anderen Websites

  1. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir haben auf deren Gestaltung und Inhalte keinen Einfluss und über nehmen insoweit auch keine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der dort bereitgestellten Daten und Informationen.
  2. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.

IX. Schlussbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtsauswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechtes des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
  2. Ist der Kunden Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechtes oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Ausland hat, oder seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung wohl nicht bekannt ist.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vermittlungsvertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt. Eine etwaige Unwirksamkeit dieser Bedingungen und Bestimmungen hat weder Einfluss auf die Bestimmungen und Bedingungen des abschließenden Mietvertrages, noch hat eine etwaige Unwirksamkeit Bedingungen des vermittelten Vertrages Einfluss auf die Wirksamkeit dieses Vertrages sowie dieser Vertragsbedingungen.

AGB Mietwagenvergleich.de, Stand: 01.02.2013

Loadig Image Waiting Image