Zypern per Mietwagen bereisen

Zypern im östlichen Mittelmeer ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Wer den Inselstaat abseits der belebten Küsten kennenlernen möchte, kann mit dem Leihwagen das Inselinnere erkunden und die reizvolle Natur entdecken.

Autovermietungen in Zypern gibt es in Agia Napa, Larnaca, Limassol, Protaras und natürlich in der Hauptstadt Nicosia. Man kann nach der Ankunft mit dem Flugzeug vor Ort einen Mietwagen buchen, einfacher und häufig auch günstiger ist die Reservierung vorab über mietwagenvergleich.de. Zypern ist eine zweigeteilte Insel, Mietwagen gibt es in beiden Teilen, allerdings ist es nicht unbeschränkt möglich, mit einem Mietwagen, der in Südzypern gebucht wurde, den Norden der Insel zu befahren.

Zypern im östlichen Mittelmeer

Zypern liegt vor den Küsten Syriens und der Türkei ganz im Osten des Mittelmeers. Der Inselstaat ist zweigeteilt in einen zyprischen und einen türkischen Anteil. Mitten durch die Insel führt die sogenannte „Grüne Linie“, die den Inselstaat in einen Nord- und Südteil trennt. Sie führt mitten durch Nicosia. Durch die Insel ziehen sich zwei Gebirgsketten, eine davon ist vulkanischen Ursprungs und mit vielen Wäldern bedeckt. Hier erhebt sich der Olympos, der höchste Berg Zyperns, auf dem zwischen Januar und März das Skifahren möglich ist. Zwischen den Gebirgszügen liegt die Ebene Mesaoria, der fruchtbarste Bereich der Insel.

Die zyprischen Küsten sind durch die fünf Halbinseln, die sie formen, unverwechselbar und geben der Insel ihre ganz spezielle Form. Zypern ist besonders bei Badeurlaubern beliebt. Im Osten der Insel liegt Agia Napa, besonders schön dort ist der Nissi Beach. Südlich von Famagusta, in der Nähe von Protaras findet man ebenfalls kleine, aber sehr feine Strandabschnitte. Wer gerne die Geschichte eines Landes erforscht, wird auf Zypern in der Region um Paphos und Girne fündig. Dort sind viele Ruinen und Reste antiker Städte zu sehen. Wer nach Ruhe und Entspannung sucht, ist auf der Halbinsel Karpaz im Ostteil der Insel richtig.

Die zyprischen Städte sind ebenfalls einen Besuch wert. Limassol gilt als Stadt der Festen und das bedeutendste Fremdenverkehrs- und Wirtschaftszentrum. In Larnaca gibt es ebenfalls eine Festung zu bestaunen, darüber hinaus findet man dort Reste des Kition, eines wichtigen antiken Stadtkönigreiches auf Zypern.

Rundreise durch Zypern mit dem Mietwagen

Zypern erreicht man in der Regel per Flugzeug und landet in Larnaca. Dort steht in der Autovermietung der Mietwagen bereit. Von Larnaca aus fährt man auf den zyprischen Straßen in die Hauptstadt Nicosia und von dort aus weiter in die Troodosberge, deren schroffe Schönheit man mit viel Zeit, am besten bei einer Wanderung erkunden sollte. Durch das Gebirge geht die Fahrt mit dem Leihwagen weiter nach Polis und Paphos. Dort kann man die Königsgräber besuchen, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Zypern gehören. Über Limassol geht es wieder zurück nach Larnaca. In der dortigen Autovermietung wird der Leihwagen abgegeben. Im Anschluss reisen Sie zurück nach Deutschland oder genießen die zyprischen Strände für einen ausgedehnten Badeurlaub.

Weitere Reiseziele in Zypern

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image