Mietwagen auf Zakynthos finden

Zakynthos gehört zu den Ionischen Inseln Griechenlands und gehört nach Korfu zu den wichtigsten Urlaubszielen der Inselgruppe. Einen Mietwagen auf Zakynthos bucht man am besten bereits im Zuge der Reiseplanung, zum Beispiel über mietwagenvergleich.de. Günstige Leihfahrzeuge aller Klassen sind hier zu günstigen Konditionen zu finden, ist das Wunschfahrzeug ausgesucht, kann die verbindliche Buchung vorgenommen werden. Die Anreise auf die Insel erfolgt häufig über den internationalen Flughafen „Dionysios Solomos“, der von vielen europäischen Städten aus angeflogen wird. Wer lieber übers Wasser reist, erreicht sein Urlaubsziel vom Festland aus mit der Autofähre von Kyllini aus. Wer seinen Mietwagen auf Zakynthos sofort nach der Ankunft in Empfang nimmt, kann dann gut motorisiert in den griechischen Inselurlaub starten.

Zakynthos – Urlaubsinsel in Griechenland

Als drittgrößte der Ionischen Inseln nach Korfu und Kefalonia ist Zakynthos ein beliebtes Urlaubsziel für Reisende aus ganz Europa. Besondere Bedeutung hat die Insel als Nistplatz der Unechten Karettschildkröte, seit 1999 ist das Gebiet durch einen Meeresnationalpark geschützt. Bauliche Sehenswürdigkeiten sind vor allem auch in der Hauptstadt zu finden. Die Stadt liegt an der Ostküste der Insel, einen Besuch wert sind unter anderem die venezianische Zitadelle und die vielen Kirchen. Allerdings wurde vieles der historischen Bausubstanz bei einem starken Erdbeben in den 1950er Jahren zerstört. Wunderbare Ausblicke auf das Meer bietet die eher unwirtliche Westküste von Zakynthos. Besonders bei Touristen beliebt ist die Schmugglerbucht. Hier liegt das Wrack eines Küstenmotorschiffes auf einem kleinen Strand. Am Kap Skinari kann man mit kleinen Booten in die Grotten im Fels eintauchen, besonders schön sind die Lichtspieglungen, die das Wasser in vielen verschiedenen Blautönen erstrahlen lassen. Wer gerne wandert, der findet im Bergland, das das Inselinnere durchquert schöne und anspruchsvolle Wanderrouten. An den Stränden kommen Badelustige und Wassersportler auf ihre Kosten, Surfen ist ebenso möglich wie Tauchen, besonders unter den Höhlentauchern gilt Zakynthos als Paradies.

Rundreise mit dem Mietwagen auf Zakynthos

Die gesamte Insel hat dem Besucher viel zu bieten, während die Nordosthälfte gut für den Autoverkehr erschlossen ist, sind die Straßen im Westen spärlicher vorhanden. Ausflugsziele, die man bei einem Aufenthalt auf der Insel nicht verpassen sollte, sind zum Beispiel das ruhige Kap Gerakas mit seinen schönen Stränden. Mit dem Mietwagen auf Zakynthos erreicht man diesen östlich gelegenen Teil am besten von der Inselhauptstadt aus. Wer nach dem unberührten und traditionellen Teil der Insel sucht, muss sich ins Innere begeben. Mit dem Mietwagen auf Zakynthos hat man die Möglichkeit, malerische Bergdörfer zu besuchen.

Weitere Reiseziele in Griechenland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image