Mietwagen Villach

Villach in Kärnten ist die siebtgrößte Stadt in Österreich. Die Stadt ist wichtiger Verkehrsknotenpunkt, einen Mietwagen in Villach sollte man am besten bereits vor Antritt der Reise reservieren. Online klappt dies einfach und zuverlässig über mietwagenvergleich.de. Die Angebote beinhalten Fahrzeuge aller Klassen, seriöse Autovermietungen in Villach stellen Mietwagen zur Verfügung. Die Abholung erfolgt durch den Mieter in der Regel an der Autovermietung direkt. Je nachdem, ob man per Bahn von Wien aus anreist oder auf dem Flughafen Klagenfurt landet, kann der Abholungsort abgestimmt werden. Von Klagenfurt aus erreicht man die Stadt auch komfortabel mit der Bahn und kann den Mietwagen in Villach abholen.

Villach im Alpen-Adria-Raum

Die Großstadt Villach gehört zu den größten in Österreich und ist nach Klagenfurt die zweitgrößte Stadt Kärntens. Durch ihre Lage fungiert die Stadt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Alpen-Adria-Raum, hier kreuzen sich wichtige Bahnlinien ebenso wie verschiedene Autobahnen, die Deutschland mit Österreich, Italien und Slowenien verbindet. Die Stellung als Verkehrsknoten hat Villach schon lange in, historische Beleg dafür ist der alte Römerweg im Stadtteil Warmbad. Wer als Tourist in Villach Urlaub macht, kann während seines Aufenthaltes eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten besuchen. Aus dem 12. Jahrhundert stammt der Hauptplatz der Stadt, von dem mit Schwibbögen überdeckte Gassen in die Altstadt führen. Am Unteren Hauptplatz steht der Pranger, ebenfalls sehenswert sind Lederergasse, Gerbergasse und das Hegerhaus neben dem Tränktor. Sakrale Bauwerke, die man bei einem Besuch gesehen haben sollte, sind zum Beispiel die Stadtpfarrkirche St. Jakob, die als gotische Hallenkirche errichtet ist oder die neugotische Nikolaikirche. Aus der Zeit des Barock stammt die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Kreuz“. Neben der historischen Bausubstanz hat Villach auch einige Naturdenkmäler zu bieten. Der Maibachl wird von Thermalquellen gespeist, ganz in der Nähe fließt von Zeit zu Zeit der Hungerbach. Nicht weit entfernt ist auch das Eggerloch zu finden, eine über 700 Meter lange Karsthöhle.

Villachs Umgebung mit dem Mietwagen entdecken

Villach liegt in einem sogenannten Dreiländereck, dicht an der Grenze zu Italien und Slowenien. Schon deshalb bieten sich Ausflüge mit dem Mietwagen in Villach zum Beispiel nach Trient, Bozen oder auch Lubljana an. Wer sich in Österreich umsehen möchte, sollte Klagenfurt nicht auslassen. Die Hauptstadt Kärntens hat mehr als nur den Wörther See zu bieten. Wer hier genug gesehen hat, fährt einfach noch ein wenig weiter und erreicht über die Autobahn A2 Graz. Für einen Ausflug in der näheren Umgebung sei Spittal an der Drau empfohlen. Hier steht Schloss Porcia, ein bedeutender Renaissancebau.

Weitere Reiseziele in Österreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image