Günstige Autovermietungen in Thessaloniki

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben – damit Ihnen dieses Erlebnis zumindest in Bezug auf Ihren Mietwagen für Thessaloniki erspart bleibt, empfehlen wir eine Buchung bereits vor der Reise über mietwagenvergleich.de. Fahrzeugmodell und Abholort können online unkompliziert und schnell festgelegt werden. Bei der Ankunft in Thessaloniki, meist landet man auf dem International Airport Makedonia, steht der Mietwagen bereit und kann ohne große Formalitäten in Empfang genommen werden. Vom Flughafen aus erreicht man die Stadt in etwa 30 Minuten, wer nicht nach Thessaloniki will, sondern einen Besuch auf der Chalkidiki Halbinsel plant, startet ebenfalls von dort aus.

Thessaloniki – kulturelles Zentrum von Makedonien

Thessaloniki liegt im Norden Griechenlands am Thermaischen Golf. Die Stadt, deren Gründungsdatum mit 315 vor Christus angegeben ist, wurde bereits in der Bibel genannt und die Kirchen aus der frühchristlichen und byzantinischen Zeit sind heute Weltkulturerbe der UNESCO. Der Tourismus in der Stadt ist wenig ausgeprägt, meist nutzen Reisende Thessaloniki als Durchgangsstation auf die Chalkidiki. Das gibt den Besuchern, die den Reiz der Stadt erleben wollen, genug Ruhe und Freiraum, um Thessaloniki zu erkunden. Sehenswert in der Stadt sind vor allem die Kirchen, deren Mosaike und Malereien ganz besonders herausragend sind. Aus der Zeit der Osmanen stammt der Besesteni, ein überdachter Markt, in dem Tuchhändler und Goldschmiede ihre Waren anbieten. In Thessaloniki stehen außerdem der Weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt und das Geburtshaus Atatürks, dem türkischen Staatsgründer. Aus der Zeit der Römer in Thessaloniki stammen die Reste des Kaiserpalastes, der Galeriusbogen und eine Rotunde aus dem vierten Jahrhundert, die heute als Museum dient. Wer die Kultur der Stadt erleben und etwas über ihre Geschichte erfahren möchte, kann sich in den vielen Museen umsehen. Seit 1960 findet in der Stadt das Internationale Filmfestival Thessaloniki statt. Konzerte gibt es hauptsächlich in der Megaro Mousikis. 

Mit dem Mietwagen rund um Thessaloniki unterwegs

In der Stadt selbst braucht man vielleicht weniger einen Mietwagen, wer aber das Umland von Thessaloniki erkunden will, sollte sich mit dem Leihwagen auf die Reise machen. Ganz in der Nähe liegt die Chalkidiki mit ihren drei Fingern und einigen sehr schönen Badestränden. Über die gut ausgebauten Schnellstraßen gelangt man komfortabel mit dem Leihwagen nach Alexandroupolis im Norden oder über die A1, die an Thessaloniki vorbeiführt, nach Mazedonien, Athen, Larisa oder Lamia. Wer Lust auf Badeurlaub hat, findet in der Stadt selbst, aber auch entlang des Küstenstreifens einige schöne Strände, die mit dem Leihwagen erreicht werden können.

Weitere Reiseziele in Griechenland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image