Mietwagen auf Teneriffa

Als größte der kanarischen Inseln ist Teneriffa ein beliebtes und ganzjährig gut besuchtes Urlaubsziel. Wer die zu Spanien gehörende Insel bereisen will, sollte sich unbedingt auch einen Mietwagen gönnen. Die Freiheit des eigenen Fahrzeugs macht eine gründliche Erkundung der Insel – auch ab vom Massentourismus der Küsten – möglich. Buchbar ist der günstige Leihwagen für Teneriffa schnell und unkompliziert über mietwagenvergleich.de. Durch die Zusammenarbeit mit renommierten Autovermietungen kann ein Mietwagen an einem der Flughäfen bei der Ankunft auf der Insel bereitgestellt werden. Wer mit der Fähre von Gran Canaria, La Gomera, El Hierro oder La Palma kommt, kann auch dort einen Mietwagen für Teneriffa in Empfang nehmen.

Teneriffa – Vulkaninsel vor Marokkos Küste

Teneriffa gehört zu Spanien, liegt aber weitaus dichter an Afrika. Bis zur Küste von Marokko trennen nur 250 Kilometer Atlantik die beiden Nationen. Das Klima ist ganzjährig mild und wird vom Azorenhoch bestimmt, das je nach Jahreszeit von Madeira über die Kanaren bis zu den Azoren wandert. Wer sich abseits der vielbesuchten Badestrände im Landesinneren bewegt, stößt auf eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. In der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife sind besonders der Hafen und die Altstadt sehenswert, dort kann auch das Parlamentsgebäude der Kanarischen Inseln besichtigt werden. La Laguna und La Orotava sind weitere Städte, deren historische Kerne einen Besuch wert sind, auf dem Weg nach La Orotava im Norden der Insel, gelangt man durch das gleichnamige Tal, das ausgesprochen fruchtbar ist und sich dem Besucher über eine Vielzahl von Wanderwegen erschließt. Ganz in der Nähe, in Puerto de la Cruz ist der Botanische Garten von Teneriffa zu finden. Sicher das bekannteste Naturdenkmal der Insel ist der Pico del Teide, der höchste Berg der Insel und zugleich der höchste auf spanischem Staatsgebiet. Der mehr als 3.700 Meter hohe Gipfel gehört zu den drei höchsten Inselvulkanen der Welt und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Rundfahrten auf Teneriffa

Auf der Insel Teneriffa gibt es für den Urlauber verschiedene Möglichkeiten, die Insel mit dem Mietwagen zu entdecken. Eine Rundtour durch das Hochgebirge mit seinen fantastischen Panoramablicken ist ebenso attraktiv wie eine Fahrt durch das Anagagebirge oder entlang der alten Küstenstraße. Will man üppige Vegetation erleben, befährt man mit dem Leihwagen den Nordosten von Teneriffa. Eine besonders aufregende und exotische Ausflugstour führt zum Vulkankrater oder entlang von steilen Schluchten und windumtosten Küsten bis zu „Los Gigantes“, einer 450 Meter hohen Steilküste, die ein Ausläufer des Tenogebirges ist.

Weitere Reiseziele in Spanien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image