Mietwagen Tallinn

Tallinn, die Hauptstadt von Estland liegt an der Ostsee. Die wirtschaftlich stärkste Stadt des Landes beherbergt zahlreiche namhafte Unternehmen, die sich dort aufgrund der günstigen Bedingungen angesiedelt haben. In Tallinn ist so einiges los, wer einen Mietwagen in Tallinn buchen will, sollte deshalb rechtzeitig aktiv werden. Selbstverständlich gibt es genügend Autovermietungen vor Ort, Sprachbarrieren und ein ausgeprägtes Sicherheitsgefühl bewegen jedoch viele Urlauber, den Mietwagen in Tallinn bereits von Deutschland aus zu buchen. Über mietwagenvergleich.de kann jeder, der eine Reise nach Osteuropa plant, einen günstigen und zuverlässigen Leihwagen finden und verbindlich reservieren. Bei der Ankunft in Tallinn, zum Beispiel am internationalen Flughafen, steht das Fahrzeug zur Abholung bereit.

Tallinn am Finnischen Meerbusen

Die Hauptstadt Estlands hat ihren Namen seit der Eroberung durch Dänemark im 13. Jahrhundert. Etwa 80 Kilometer südlich von Helsinki gelegen, erstreckt sich die Stadt direkt an der Küste der Ostsee, am Finnischen Meerbusen. Durch diese Lage ist Tallinn zu einem wichtigen Ostseehafen geworden, von dem aus es Verbindungen nach Helsinki, Stockholm, Aland und Sankt Petersburg gibt. Seit 1997 gehört die komplette Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Wer einmal durch die mittelalterlichen Gassen geschlendert ist, weiß den Grund dafür: Tallinn ist beispielhaft für eine gut erhaltene mittelalterliche Stadt. Noch heute gibt es eine sogenannte Unterstadt. Hier findet der interessierte Besucher unter anderem den zentralen Rathausplatz, das gotische Rathaus verfügt über eine Aussichtsplattform, die einen ausgezeichneten Ausblick auf die Stadt bietet. Ebenfalls am Platz ist die Ratsapotheke, eine der beiden ältesten in ganz Europa. Eine wichtige Sehenswürdigkeit hier ist die historische Stadtmauer, ebenfalls einen Besuch wert sind der Kanonenturm oder die St. Nikolaikirche. Auf dem Domberg sind die Reste der mittelalterlichen Burg, der Dom von Tallinn und die imposante Alexander-Newski-Kathedrale zu finden. Hier steht auch das Schloss der Stadt, das heute als Regierungssitz dient. Ebenfalls sehenswert sind die Neustadt und die Vororte von Tallinn. Immer wieder stößt man auf beeindruckende und interessante Bauwerke.

Tallins Umgebung im Mietwagen entdecken

Tagesausflüge von Tallinn aus mit dem Mietwagen können zu vielen verschiedenen Orten führen. 70 Kilometer östlich der Hauptstadt liegt Lahemaa, der größte und älteste Nationalpark des Landes. Berühmt ist dieses Gebiet für die beeindruckende Küstenlandschaft und die vielen Wanderpfade. An der Nordküste liegt die Stadt Paldisiki, mit dem Mietwagen in Tallinn erreicht man die Stadt am besten entlang der Küstenstraße. Wer das Auto stehenlassen möchte, kann mit dem Schiff die Inseln in der Tallinner Bucht besuchen und die unberührte Natur dort genießen.

Weitere Reiseziele in Estland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image