Mietwagen in Siracusa

Siracusa – oder auch Syrakus – ist eine Stadt auf Sizilien, ganz im Süden von Italien. Um einen Mietwagen in Siracusa zu reservieren, kann man als Urlauber verschiedene Wege einschlagen. Wer pauschal reist, bucht den Leihwagen oft gleich mit, risikofreudige Reisende mieten ein Fahrzeug bei einer Autovermietung in Siracusa an, wenn sie dort angekommen sind. Häufig günstiger und außerdem zuverlässig kann ein Mietwagen über mietwagenvergleich.de reserviert werden. Dann braucht man sich über die Mobilität keine Gedanken mehr machen, bei der Ankunft steht der Mietwagen in Siracusa bei der vereinbarten Autovermietung bereit. Nach Siracusa gelangt man zum Beispiel mit dem Zug von Messina aus, wählt man den Luftweg, dann reist man über den Flughafen von Catania an und fährt mit Bus, Taxi oder Mietwagen nach Siracusa.

Siracusa – UNESCO Weltkulturerbe auf Sizilien

Heute ist sie Standort der Erdölindustrie und Weltkulturerbe. Dies aufgrund der vielen historischen Gebäude, die sich über die Epochen hinweg gehalten haben und die Entwicklung der Zivilisation auf Sizilien anschaulich darstellen. Eine Besonderheit in der Stadt ist die Lage der Altstadt. Sie befindet sich auf einer Insel vor der Küste, die durch eine schmale Durchfahrt von Sizilien getrennt ist. In den 1990er Jahren wurde die Altstadt durch umfangreiche Restaurierungen konserviert, der davor fast verlassene Stadtbezirk wurde wieder bewohnt und mit Leben erfüllt. Auf der Insel befindet sich eine Süßwasserquelle, die die Bewohner der Altstadt mit Trink- und Brauchwasser versorgt. Mittelpunkt der Altstadt ist der Piazza Archimedes mit seinen Palästen aus dem 14., 15. und 16. Jahrhundert. Die Tempel und Kirchen sowie das Castello Maniace an der Südspitze sind ebenfalls als Sehenswürdigkeiten nennenswert. Seit dem 5. Jahrhundert vor Christus gehört auch das Festland mit zum Stadtgebiet von Syrakus. Dort sind besonders das der archäologische Park mit zugehörigem Museum, die Kirche San Giovanni Evangelista und das Castello Eurialo einen Besuch wert.

Von Siracusa aus Sizilien mit dem Mietwagen entdecken

Auf Sizilien gibt es viel zu entdecken, wer mit dem Mietwagen in Siracusa startet, hat eine große Auswahl an Zielen. So lohnen sich Besuche in Agrigento, Catania oder Taormina, dem meist besuchten Urlaubsort auf der süditalienischen Insel. Die Schluchten, in denen sich der Alcántara-Fluss entlang schlängelt, bieten mit ihren Wasserfällen und ungewöhnlichen Felsformationen beeindruckende Naturschauspiele. Man erreicht diesen Ort, wenn man mit dem Mietwagen von Siracusa auf der SS 185 nach Francavilla fährt.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image