Mit dem Mietwagen durch Schottland

Beeindruckende Landschaften, geschichtsträchtige Orte und humorvolle Menschen erlebt der Reisende, der mit dem Mietwagen durch das nördlichste Land der Britischen Inseln erkundet. Autovermietungen in Schottland gibt es unter anderem in Aberdeen, Edinburgh, Glasgow, Inverness und Prestwick, ebenso kann über mietwagenvergleich.de ein günstiger Leihwagen für den Urlaub in Schottland gebucht werden. Wer direkt in Schottland ein Auto mieten will, kann nach der Ankunft mit Bahn oder Flugzeug direkt eine Autovermietung ansteuern und anschließend mit dem Leihwagen eine Reise durch ein ganz besonderes Land starten. Golfurlaub, Rundreisen mit dem Auto, Städte- oder Wanderurlaub – Schottland ist für alle Urlaubsaktivitäten gleichermaßen geeignet. In Schottland, das so voller Gegensätze steckt, erlebt der Urlauber die unterschiedlichsten Facetten, die ein Land nur bieten kann.

Orkney-Inseln, Highlands, Südschottland – Schottland mit seinen Gegensätzen

Schottland liegt auf der größten europäischen Insel, ganz im Norden von Großbritannien, die Hauptstadt Edinburgh an der schottischen Ostküste hat einen weltweiten Ruf als Kultur- und Universitätsstadt. Ganz im Norden und an der westlichen Flanke liegen verschiedene Inselgruppen, die ebenfalls zu Schottland gehören: Die Orkneyinseln, Shetland und die Äußeren Hebriden, auf denen der Urlauber in erster Linie viel Ruhe, aber auch jede Menge kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten entdecken kann, die zum Teil noch aus der Steinzeit stammen. In den schottischen Highlands gibt es mehr unberührte Natur als irgendwo sonst in Europa, rund um Speyside befinden sich mehr als die Hälfte der schottischen Malt Whiskey Brennereien. Die Ostküste zeichnet sich durch ein mildes Klima aus, an der Westküste sorgen einzigartige Felsformationen und der Blick auf den Atlantik für spektakuläre Fotomotive. Der Nordosten Schottlands rund um Aberdeen wird auch Schlossland genannt. Nirgendwo sonst finden sich so viele Prachtbauten wie dort. Als Land der großen Bäume wird Pertshire bezeichnet, die vielen Seen machen die Gegend zu einem Paradies für Angler, rund um Fife finden Freunde des Golfspiels ein wahres Eldorado vor. In den Westlichen Highlands und auf den dazugehörigen Schottischen Inseln treffen sich Highlands und Lowlands. Durch diese Landschaft führt ein 150 Kilometer langer Wanderweg, auf den Inseln finden Gestresste so viel Ruhe und Natur, wie sie nur ertragen können. Die Hauptstadt Edinburgh wird von den Lothians umrahmt, einer flachen Landschaft, die sich besonders als Urlaubsziel für Radfahrer und Wanderer eignet. Die modernste schottische Stadt ist sicher Glasgow. Wer genug von der umtriebigen Stadt hat, kann sich ins Clyde-Tal zurückziehen und Ruhe und Entspannung finden. Ganz im Süden Schottlands, im Grenzland zu England findet der Reisende eine fast liebliche Hügellandschaft vor, die gespickt ist mit Burgen und einstmals wehrhaften Abteien. In Alloway, weiter westlich, wurde der berühmte schottische Dichter Robert Burns geboren.

Rundreisen mit dem Leihwagen durch Schottland

Es gibt viele Routen, auf denen Schottland mit dem Mietwagen erkundet werden kann. Vielleicht bucht man bei einer Autovermietung in Edinburgh einen günstigen Leihwagen und startet zu einer Tour zu den schottischen Schlössern und Gärten, ebenso kann eine kulinarische Rundreise durch Schottland eine Möglichkeit sein, das Land mit dem Mietwagen zu entdecken.

Weitere Reiseziele in Großbritannien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image