Mietwagen in Sassari auf Sardinien online buchen – Autovermietungen in Italien

Sassari liegt auf der italienischen Insel Sardinien. Die zweitgrößte Stadt der Mittelmeerinsel liegt an der Nordküste und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Einen Mietwagen in Sassari kann man auf verschiedene Arten reservieren. Schnell und günstig und ganz ohne versteckte Kosten bucht man über mietwagenvergleich.de. Die vorausschauende Reiseplanung kann einiges an Kosten einsparen, reserviert man den Mietwagen günstiger, schont man gleichzeitig die Reisekasse. Die Anreise erfolgt in der Regel mit dem Flugzeug, Landung ist auf den Flughäfen in Olbia oder Alghero. Alternativ besteht eine Fährverbindung, zum Beispiel ab Genua oder Livorno.

Urlaub in Sassari auf der Insel Sardinien

In Sassari werden verschiedene Lebensmittel wie Gemüse, Käse, Oliven und Wein produziert, weiterhin haben in der Stadt verschiedene Unternehmen der Textilproduktion ihren Sitz. Erstmals schriftlich erwähnt wurde der Ort im 12. Jahrhundert. Damals was Sassari die reichste Stadt der Insel, im Jahre 1294 gründete sich –unter der Oberherrschaft der Genuesen – die freie Stadtrepublik. Die heute zweitgrößte Stadt von Sardinien ist weiterhin Universitätssitz. Die Insel selbst ist vom italienischen Festland etwa 200 Kilometer entfernt, bis nach Korsika beträgt die Entfernung nur 12 Kilometer. Sassari ist keine ausgesprochene Touristenstadt, dennoch gibt es einige für Urlauber interessante Sehenswürdigkeiten. Lohnenswert ist ein Bummel durch die historische Altstadt durch die engen Gassen. In der Innenstadt sind viele Einkaufsstraßen, Cafés und Restaurants zu finden. Modernes und gleichzeitig traditionell mediterranes Ambiente erlebt der Besucher auf der Piazza d’Italia, dem Hauptplatz von Sassari. Dort ist auch eine Statue von König Vittorio Emmanuelle II. zu finden. Auch ein Besuch im Nationalmuseum an der Via Roma ist zu empfehlen. Hier sind archäologische Funde zu bestaunen, weiterhin enthält das Museum eine Pinakothek mit etwa 250 Gemälden. Ganz in der Nähe der Stadt im Südwesten ist ein Felsengrab, ein sogenanntes „Domus de Jana“ zu finden.

Mit dem Mietwagen in Sassari den Nordwesten Sardiniens erkunden

Im Norden von Sardinien rund um Sassari reihen sich viele sehenswerte Orte und Landschaften aneinander. Nordwestlich der Stadt liegt das Logudoro, das zu den schönsten Landschaftsgebieten im Nordwesten gilt. Weitere Städte, die sich mit dem Mietwagen in Sassari leicht erreichen lassen, sind Alghero im Zentrum der Korallenriviera, die Nekropole Anghelu Ruju, die zu den bekanntesten Grabstätten des Altertums gehört oder auch die Costa Paradiso. Gekennzeichnet ist dieser Küstenabschnitt durch seine roten Felsen. Mit dem Mietwagen in Sassari erreicht man die Paradiesküste entlang der Küstenstraße.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image