Mietwagen auf Sardinien buchen

Die zweitgrößte Insel im Mittelmeer gehört zu Italien. Sardinien liegt unterhalb des französischen Korsika und ist wie dieses ein beliebter Urlaubsort. Deshalb und um die weiteren Vorteile zu nutzen, bietet sich eine Buchung vor Reisantritt über mietwagenvergleich.de an. Die Insel verfügt über drei internationale Flughäfen, einer davon liegt bei Cagliari, der Inselhauptstadt. Kommt man dort mit dem Flugzeug an, kann der vorab reservierte Mietwagen sofort in Empfang genommen werden. Möchte man vom Festland mit der Fähre nach Sardinien übersetzen, ist dies von Genua, Savona, Livorno oder Piombino aus möglich. Der Mietwagen für Sardinien kann dann bereits dort oder auch am Zielhafen übernommen werden.

Sardinien – Urlaubsparadies im Mittelmeer

Wer eine Reise nach Sardinien plant, der hat die Qual der Wahl, was den Urlaubsort und die Ausflugsziele angeht. Neben vor- und frühgeschichtlichen Ausgrabungsstätten gibt es viele beeindruckende Naturphänomene zu sehen, in den Naturparks kann der Gast die ursprüngliche Fauna und Flora von Sardinien entdecken. Die Großstädte Cagliari und Sessari bieten ebenfalls viele Sehenswürdigkeiten. Unbedingt auf der italienischen Insel besuchen sollte man die roten Felsen von Arbatax, einem Ort zwischen Olbia und Cagliari. Dort ragen vor der Küste blutrote Felsspitzen aus Porphyr aus dem Meer. Ebenfalls Pflicht ist ein Besuch in mindestens einer der sardinischen Grotten. In der Provinz Nuoro, an der Ostküste liegen die Grotta del Bue Marino, ein ausgedehntes Höhlensystem, das man nur mit dem Boot erreichen kann. Sehenswerte kleinere Ortschaften auf der Insel sind Alghero und Bosa. In Alghero an der sardinischen Westküste findet man in der Altstadt mittelalterliche Bauwerke, über die Küstenstraße gelangt man nach Bosa, das zu den schönsten Dörfern auf Sardinien zählt. Es liegt etwas im Landesinneren am Fluss Temo in einem großen Tal. Wen es in die Höhe zieht, der sollte den Supramonte besteigen, das zweithöchste Gebirge auf der Insel.

Rundreise mit dem Mietwagen auf Sardinien

Durch die vielen Sehenswürdigkeiten auf der Insel findet man für eine Rundreise mit dem Mietwagen eine große Vielfalt an Etappenzielen. Wer Lust hat, die sardinischen Küsten zu erforschen, der startet die Tour zum Beispiel bei Cabras an der Westküste und fährt vorbei an Sant’Antioco, entdeckt dort stille Sandbuchten und setzt auf die Insel San Pietro über. Entlang beeindruckender Küstenlinien geht die Fahrt bis nach Villasimius. Rund um den Ort liegt ein Marine-Schutzgebiet, hier findet man viele schöne Badestrände. Nun führt der Weg den Mietwagen in den Norden. Dort lohnt ein Besuch auf der Insel Tavolara oder dem Inselarchipel La Maddalena.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image