Mietwagen in Sarajevo buchen

Sarajevo ist Hauptstadt und Regierungssitz von Bosnien-Herzegowina. Die Großstadt wurde durch die Olympischen Winterspiele im Jahr 1984 weltberühmt. Um einen Mietwagen in Sarajevo zu buchen, kann man verschiedene Wege gehen: Eine Direktbuchung bei einer Autovermietung vor Ort ist ebenso möglich, wie eine Vorabbuchung per Internet. Die zweite Variante hat verschiedene Vorteile, so zum Beispiel, dass der Mietwagen in Sarajevo bei der Ankunft zuverlässig bereit steht. Über den internationalen Flughafen Sarajevo im Stadtteil Dobrinja gelangt man von Frankfurt, München oder dem Flughafen Köln/Bonn in die Stadt, auch Flughäfen aus Dänemark, Österreich, Italien oder der Türkei fliegen die Stadt an.

Sarajevo – Urlaub im Dinarischen Gebirge

Sarajevo liegt mitten im Dinarischen Gebirge in einer Ebene. Besiedelt ist die Gegend seit dem Ende des 15. Jahrhunderts, damals erkor ein Statthalter aus der Türkei den Ort zu seinem Lagerplatz. Sarajevo war in der Vergangenheit häufig Schauplatz von Attentaten und Kriegen, die längste Belagerung fand im Zusammenhang mit dem Bosnienkrieg statt. Trotz der Zerstörungen sind in Sarajevo zahlreiche sehenswerte Bauwerke erhalten geblieben. Einen Besuch wert sind die Moscheen und Kirchen der Stadt, aber auch die vielen Theater und Museen, in denen sich allerhand Interessantes entdecken lässt. Aus dem 19. Jahrhundert stammt der Prachtbau, der heute die Akademie der bildenden Künste enthält, das Nationaltheater mit seinem Säuleneingang sollte man sich als Besucher von Sarajevo ebenfalls nicht entgehen lassen. Die Lateinerbrücke, der Sebilj – ein türkischer Brunnen – die UNIS-Türme aus dem Jahr 1986 oder der Avaz Twist Tower, der 172 Meter hoch und das höchste Gebäude auf der Balkanhalbinsel ist, sind ebenfalls zu nennen. Am Nordufer des Miljacka liegt die Altstadt mit ihrem ganz eigenen Charme. „Stari Grad“ wie der Stadtteil auch genannt wird, besteht aus einem Gemisch aus Gebäuden und Nationalitäten, der Anteil an Muslimen lässt oft fast den Eindruck entstehen, man befinde sich im Orient.

Ausflüge rund um Sarajevo – unterwegs mit dem Mietwagen

Außerhalb von Sarajevo locken so einige Ausflugsziele. So gibt es in der Nähe des Flughafens ein großes Erlebnisbad, in den Bergen rund um die Stadt findet man verschiedene ausgezeichnete Skigebiete. Wen es in die Natur zieht, der besucht den Skakavac Wasserfall oder die Vrelo Bosne, einen erholsamen ruhigen Park. Sehr zu empfehlen ist auch ein Ausflug ans Meer, zum Beispiel nach Dubrovnik. Man startet mit dem Mietwagen in Sarajevo und wählt die E 73 in Richtung Mostar. Dubrovnik gehört bereits zu Kroatien und hat neben dem Anschluss an die Adria noch viele weiteren Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Weitere Reiseziele in Bosnien Herzegowina

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image