Santiago de Compostela – Mietwagen günstig reservieren

Im spanischen Galicien liegt der Ort Santiago de Compostela, der unter anderem als Endpunkt des Jakobsweges bekannt ist. Möchte man sich von der Stadt aus im Umland bewegen, sollte man einen Mietwagen buchen. Autovermietungen in Santiago de Compostela oder das Online-Portal mietwagenvergleich.de machen Angebote für günstige Leihfahrzeuge. Zuverlässig und sicher ist eine Buchung bereits vor dem Urlaub. Wer am Flughafen von Santiago, mit der Bahn, per Bus oder als Pilger über den Jakobsweg in der Stadt ankommt, kann den Mietwagen am vereinbarten Ort in Empfang nehmen. Der internationale Flughafen wird ab Frankfurt-Hahn oder von London Stansted angeflogen. Auch Verbindungen über Palma de Mallorca, Madrid oder Barcelona bestehen seit einigen Jahren.

Auf dem Jakobsweg – Santiago de Compostela

Die Stadt im Westen von Spanien ist seit langem als Endetappe des berühmten Jakobsweges bekannt. Um das Jahr 830 wurde die Stadt zum Wallfahrtsort erklärt, neben Rom und Jerusalem ist Santiago de Compostela eines der berühmtesten Pilgerziele des Mittelalters. Heute kommen pro Jahr ca. 75.000 Pilger in die Stadt, die Anreise erfolgt zu Fuß, aber auch per Fahrrad oder Pferd. Die Route innerhalb Spaniens führt von Pamplona an der Grenze zu Frankreich nach Santiago de Compostela, ein weiterer Pilgerweg dorthin beginnt in Sevilla und führt entlang der Grenze von Portugal. Er wird der Silberweg genannt. Sehenswert in der Stadt ist an erster Stelle die Kathedrale mit den enthaltenen Reliquien. Ganz in der Nähe steht das Hospital de los Reyes Católicos, das heute als Parador-Hotel ausgebaut ist. Die gesamte Altstadt von Santiago de Compostela gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist demensprechend gut erhalten und sehenswert. Auf dem Berg Gaias wurde in den letzten Jahren die „Kulturstadt Galizien“ errichtet. Die riesige Anlage enthält kulturelle Einrichtungen wie ein Museum, ein Theater und eine Bibliothek.

Unterwegs in Galicien mit dem Mietwagen

Neben Santiago de Compostela hat die autonome Gemeinschaft Galicien noch einige andere Highlights zu bieten. Tagesausflüge mit dem Mietwagen führen den Urlauber zu den verschiedensten Zielen, so zum Beispiel nach Porto in Portugal, das man in gut zwei Stunden erreicht. In Galicien selbst bieten sich die Kathedralen in Ourense oder Tui sowie die Stadtmauer von Lugo an. Auf den Cies-Inseln vor der Küste von Vigo, das man mit dem Mietwagen in etwa einer Stunde erreicht, liegt ein Nationalpark. Der dortige Strand „Playa de Rodas“ wurde von einer Tageszeitung aus Großbritannien zum schönsten Strand der Welt erklärt.

Weitere Reiseziele in Spanien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image