Mietwagen Ravenna

Ravenna in Italien ist Hauptstadt der Emilia-Romagna, einer beliebten Urlaubsregion im Land. Viele Touristen treffen sich hier, entsprechend begehrt sind günstige Mietwagen. Ravenna liegt etwa neun Kilometer von der Adriaküste entfernt und ist per Flugzeug über den Flughafen von Forli zu erreichen. Auch per Bahn ist die Stadt über die Strecke Ferrara – Rimini gut zu erreichen. Damit bei der Ankunft ein Mietwagen in Ravenna bereit steht, empfiehlt sich eine Buchung im Rahmen der Reiseplanung. Besonders in der Urlaubssaison können Mietwagen durchaus knapp werden. Bucht man rechtzeitig über mietwagenvergleich.de, dann kann man völlig sicher sein, dass das reservierte Fahrzeug bei der Ankunft in der Stadt bereit steht.

Ravenna – Hauptstadt der Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna in Norditalien liegt zwischen Adria, Apennin, und Toskana. Die Region ist stark touristisch orientiert, in Ravenna wie auch in Parma, Modena, Bologna oder Ferrara hat sich ein ausgeprägter Städte- und Kulturtourismus entwickelt. Ravenna sticht in dabei vor allem durch seine Sehenswürdigkeiten aus der frühchristlichen Zeit hervor, Teile davon gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Kirche San Vitale stammt aus dem 6. Jahrhundert, weitere UNESCO Denkmäler sind das Mausoleum der Galla Placida aus dem 5. Jahrhundert, das Baptisterium der Arianer oder die Bischofskapelle. Ebenfalls sehenswert ist der Zentralplatz von Ravenna, die Piazza del Popolo mit dem Palazzetto Veneziano aus dem 15. Jahrhundert. Das Alghieri-Theater, das Haus der Marionetten oder den Palazzo della Provincia (Provinzpalast) sollte man ebenfalls besucht haben, wenn man in Ravenna Urlaub macht. Für kunst- und geschichtliche interessierte Touristen bieten die vielen Museen einen reichhaltigen Pool an Informationen. Zu empfehlen sind das Städtische Kunstmuseum, das Nationalmuseum mit kunsthistorischen Sammlungen aus verschiedenen Epochen, der Palast Theoderichs mit seinen Fußbodenmosaiken oder das Städtische naturwissenschaftliche Museum. Bezeichnend für Ravenna sind auch die Mosaike, die das örtliche Kunsthandwerk prägen. Die Kunst des Mosaiklegens hat eine lange Tradition in der Stadt, ebenso wie die byzantinische Stickerei.

Ausflüge mit dem Mietwagen rund um Ravenna

Ein Mietwagen in Ravenna bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, auch das Umland rund um die Stadt zu erkunden. Ganz in der Nähe findet man die Archäologische Zone von Classe, wendet man sich mit dem Mietwagen in Richtung Forli, kommt man an der Franzosensäule vorbei, die an die Schlacht zwischen Spanien und Frankreich erinnert, die dort im 16. Jahrhundert stattfand. Auch eine Fahrt entlang der Küste, etwa nach Rimini oder Venedig ist immer lohnenswert. Bei einem Tagesausflug nach Florenz taucht der Reisende in das zauberhafte Licht der Toskana ein. 

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image