Günstigen Mietwagen in Quimper über mietwagenvergleich.de finden

Quimper liegt in der Bretagne und ist Partnerstadt des nordrhein-westfälischen Remscheid. Einen Mietwagen in Quimper kann man besonders günstig über mietwagenvergleich.de buchen. Besonders dann, wenn die französischen Sprachkenntnisse begrenzt sind, bietet sich die praktische Online-Reservierung an. Wer frühzeitig bucht, findet leicht einen günstigen Mietwagen in Quimper, der bei der Ankunft zuverlässig zur Abholung bereit steht. Wer von Deutschland aus die Stadt erreichen möchte, landet auf dem Flughafen Quimper-Cournouaille, der von Paris aus angeflogen wird. Regelmäßige Busverbindungen bringen Reisende in die Stadt, ebenso ist es möglich, den Leihwagen direkt bei den dortigen Autovermietungen in Empfang zu nehmen.

Quimper in der Bretagne

Die Bretagne in Westfrankreich ist die größte Halbinsel des Landes. Quimper liegt am südwestlichen Ende, dort, wo die Flüsse Jet, Steir und Odet zusammenfließen. Berühmt ist die Stadt vor allem für die Porzellanherstellung, hier werden seit vierhundert Jahren sogenannte Fayencen hergestellt. Dabei handelt es sich um kunsthandwerkliche Keramik, die aus ungesintertem Ton besteht und komplett in Handarbeit hergestellt wird. Das imposanteste Gebäude der Stadt ist seine Kathedrale. Die „Cathédrale Saint Corentin“ überragt mit ihren spitzen Türmen die Stadt. Bemerkenswert ist die lange Bauzeit von mehr als 600 Jahren. Eine Besonderheit der Kathedrale von Quimper ist der schiefe Chor, der deutlich nach links geneigt ist. Wie diese ungewöhnliche Neigung entstanden ist, kann man heute nicht mehr nachvollziehen. Weiterhin sehenswert ist die Altstadt von Quimper. Im Stadtzentrum sind zahlreiche Fachwerkhäuser zu finden, die sich hauptsächlich um die Rue Kéréon und die Rue St-Catherin scharen. Am Quai du Port au Vin gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in den dortigen Markthallen. Ein ehemaliges Römisches Militärlager war früher auf dem Mont Frugy angesiedelt. Rund um die Altstadt ziehen sich Reste der einstigen Stadtmauer, bei einem Bummel durch die Stadt stößt man auf verschiedene Brücken über den Odet, der in einer Entfernung von etwa 15 Kilometern in den Atlantik mündet.

Mit dem Mietwagen in Quimper die Bretagne erkunden

Von Quimper aus lässt sich leicht ein Ausflug nach Brest im Norden planen, fünfzehn Kilometer südlich von Quimper liegt Benodet am Atlantik, das sich ausgezeichnet als Standort für Badeurlauber eignet. Fährt man von dort aus mit dem Mietwagen in Quimper Richtung Süden, gelangt man in verschiedene kleine Küstenstädte und schließlich nach Lorient, dem ehemaligen Heimathafen der französischen Ostindien-Kompanie. Im Sommer findet hier regelmäßig das „Festival interceltique de Lorient“ statt. Über die E60 gelangt man mit dem Mietwagen in Quimper zurück zum Urlaubsdomizil.

Weitere Reiseziele in Frankreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image