Mietwagen Palermo

Palermo ist eine italienische Stadt in Sizilien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Macht man in Palermo Urlaub, sollte man sich einen Mietwagen buchen. Dies ist am komfortabelsten über eine Online-Buchung vor dem Urlaub möglich. Man erspart sich damit langwierige Verhandlungen auf Italienisch und das Entziffern italienischer Verträge. Ankunft in der Stadt ist entweder auf dem Bahnhof Palermo, der die Endstation der Strecke Berlin – Palermo darstellt. Landet man auf dem Flughafen etwa 30 Kilometer nordwestlich der Stadt, kann man direkt dort den Mietwagen für Palermo in Empfang nehmen und die Stadt anfahren. Wer seinen Mietwagen bereits auf dem italienischen Festland bestiegen hat, erreicht die Stadt über die Autofähren aus Genua oder Neapel. 

Palermo am Tyrrhenischen Meer

Palermo liegt auf Sizilien in einer Bucht, die im Norden und Osten durch zwei Berge begrenzt wird. In der Antike wurde die Stadt von den Phöniziern als Handelsetappe gegründet, eine Zeitlang gehörten Insel und Stadt zu Tunesien. Obwohl Palermo im Zweiten Weltkrieg stark gelitten hat, sind doch einige Sehenswürdigkeiten erhalten geblieben. In der Altstadt liegt der Quattro Canti, ein zentraler Platz, der an seinen vier Ecken durch imposante Barockpaläste begrenzt wird. Wahrzeichen der Stadt ist der Fontana del Genio im Zentrum der Piazza della Rivoluzione. Ein bedeutendes und sehr sehenswertes sakrales Bauwerk ist die Kathedrale von Palermo mit ihrer Krypta und dem Domschatz. Einen ungewöhnlichen Anblick bieten die arabisch-normannischen Kirchen, die besonders durch die rot eingefärbten Kuppeln hervorstechen. An Profanbauten ist der Normannenpalast zu nennen, weiterhin sind der Palazzo Chiaramonte, der Palazzo Abatellis und der Palazzo Pretorio einen Besuch wert. Letzterer liegt an der Piazza Pretoria und ist das Rathaus von Palermo. Die Museen der Stadt geben Aufschluss über die Geschichte, die Regionalgalerie in Palermo ist die größte Galerie von Sizilien. Mit dem Parco della Favorita betritt man die größte Parkanlage der Stadt, beeindruckend ist der Botanische Garten mit über 12.000 Pflanzenarten.

Rund um Palermo mit dem Leihwagen unterwegs

Ausflugsziele in der Nähe von Palermo sind zum Beispiel das Naturschutzgebiet rund um den Monte Pellegrino mit seinen vielen Grotten und Höhlen. Man fährt mit dem Mietwagen Richtung Norden und schlängelt sich über einige Serpentinen den Berg empor. Fährt man am Monte Pellegrino vorbei, erreicht man in knapp 25 Minuten Mondello, einen Vorort von Palermo, an dem sich ein gut besuchter und sehr schöner Badestrand befindet. Andere Ausflugsziele auf Sizilien sind zum Beispiel Catania mit seinem barocken Stadtbild oder Siracusa an der Ostküste der Insel.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image