Günstige Mietwagen in Orvieto – Autovermietungen im italienischen Umbrien online finden

Orvieto ist eine Stadt in Italien, im Südwesten der Region Umbrien, die zwischen Toskana und Latium liegt. Das Besondere an Umbrien ist, dass sie als einzige Region Italiens nicht an einer Grenze liegt. Einen Mietwagen in Orvieto findet man mit gewohnt zuverlässigem Service über mietwagenvergleilch.de. Es besteht die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Fahrzeugmodellen, die Reservierung wie auch die Abholung lassen sich unproblematisch und verbindlich durchführen. Reist man mit dem Flugzeug an, befindet sich der nächste Flughafen in der Hauptstadt Rom, auch eine Anreise über Florenz oder Pisa ist denkbar.

Orvieto – Touristenort in Umbrien

Der Stadtkern von Orvieto befindet sich auf einem Felsplateau, in dem sich ein Geflecht aus Kellern, Gängen und Zisternen befindet. So ist die gesamte Altstadt quasi unterkellert, Besucher können einige Teile des Systems besichtigen. Im Stadtfelsen sind weiterhin viele Gräber aus etruskischer Zeit angelegt, die in Zeilenform angeordnet sind. Orvieto wird als Standort einer der zwölf etruskischen Bundeshauptstädte vermutet, gesichert sind diese Erkenntnisse jedoch nicht. Im Mittelalter diente der Ort für einige Zeit als Residenz und Exil verschiedener Päpste. Heute ist Orvieto ein typischer Touristenort, Mietglied in der Bewegung „Cittaslow“, die sich für eine Entschleunigung des Lebens und eine Erhöhung der Lebensqualität einsetzt und bekannter Weinbauort. Für Besucher bietet der Ort als herausragendste und von weitem sichtbare Sehenswürdigkeit den Dom der Stadt. Die Kathedrale wurde im 13. Jahrhundert erbaut, vollendet wurde der imposante Sakralbau im 14. Jahrhundert. Neben der bemerkenswert filigranen Fassade ist die Cappella Nuova interessant. Hier befindet sich ein berühmter Freskenzyklus, der einen hohen Stellenwert in der italienischen Malerei einnimmt. Ein weiteres Highlight für Besucher von Orvieto ist der „Pozzo di San Patrizio“. Der Brunnen stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde von Antonio da Sangallo geplant und erbaut. Sein Durchmesser beträgt 4,7 Meter, der Brunnen ist knapp 60 Meter tief.

Mit dem Mietwagen in Orvieto Umbrien entdecken

Vom Ort Orvieto aus lässt sich Umbrien recht gut erkunden. Die vielen Bergrücken, Beckenlandschaften und Täler sowie die Gebirgszüge des Apennins bieten viele attraktive Wandermöglichkeiten. Ganz in der Nähe der Stadt liegt der Skulpturengarten „La Serpara“. Lohnenswert ist eine Fahrt mit dem Mietwagen in Orvieto nach Perugia und an den trasimenischen See, auch in Terni gibt es für Besucher so einiges zu sehen. Besonders interessant sind das Amphitheater, in dem noch heute Aufführungen stattfinden, der barocke Dom und die städtische Pinakothek mit Werken alter und moderner Künstler.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image