Mietwagen für den Urlaub in Orléans buchen

Orléans liegt im Zentrum Frankreichs. Die Bischofsstadt an der Loire. Nur eine Stunde von Paris entfernt, ist die Metropole ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. Wer dort seine Ferien verbringen möchte, sollte auf einen Mietwagen nicht verzichten. Innerhalb der Stadt gibt es ein Straßenbahnnetz und verschiedene Buslinien, wer aber auch das Umland rund um Orléans entdecken möchte, hat mit einem Leihwagen alle Möglichkeiten. Die Buchung ist bei einer Autovermietung in Orléans möglich, einfacher gestaltet sich die Reservierung jedoch über mietwagenvergleich.de. Wer rechtzeitig vor der Abreise mietet, dem wird das Wunschfahrzeug zum Wunschzeitpunkt in Orléans zuverlässig bereitgestellt.

Orléans – Bischofsstadt und Kampfplatz der Jeanne d’Arc

Das Stadtgebiet von Orléans war bereits zur Zeit der Kelten besiedelt. Der dort existierende Ort gehörte zusammen mit dem heutigen Chartres einer der Hauptsiedlungsorte der „Karnuten“. International bekannt ist die Stadt heute als letzte Bastion der Franzosen im Hundertjährigen Krieg und als der Ort, an dem Johanna von Orleans die Belagerung der Engländer beendete. So gehört das „Maison de Jeanne d’Arc“ auch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. In diesem Haus wohnte die Freiheitskämpferin, während sie in der Stadt war. Heute ist dort ein Museum eingerichtet, in dem die Geschichte von Jeanne d’Arc erzählt wird. Ebenso bekannt ist das Kathedrale der Stadt, sie wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Der imposante Sakralbau steht in der Altstadt, östlich des Place du Martroi. Schlendert man durch die Stadt, stößt man auf zahlreiche Bürgerhäuser, die aus der Renaissance stammen und auch heute noch prägend auf das Bild der Stadt wirken. Orléans hat mehrere Museen, die einen Einblick in die Stadtgeschichte geben. Wer nach Freizeitvergnügungen sucht, dem seien der Blumenpark von La Source oder die Eislaufbahn von Baron empfohlen. Eine weitere Grünanlage liegt direkt am Ufer der Loire. Die Ile Charlemagne ist nur zu Hochwasserzeiten eine Insel, das Gelände wird gerne für Wassersport und zur Naherholung genutzt.

Orléans Umgebung – Unterwegs mit dem Mietwagen

Ganz in der Nähe der Stadt befindet sich ein riesiger Wald, der Wald von Orléans ist der größte Staatswald in Frankreich und wird von einer Vielzahl von Wanderwegen durchzogen. Für ausgedehntere Touren mit dem Mietwagen empfiehlt sich eine Rundfahrt zu den Schlössern der Loire. Ein Tagesausflug nach Paris sollte ebenfalls nicht fehlen. Man erreicht die französische Hauptstadt mit dem Mietwagen über die A 10. Auf dem Weg dorthin kann man in Chevilly halt machen und die Eisenzeitsiedlung „Pièce de Charmeul“ besuchen.

Weitere Reiseziele in Frankreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image