Mietwagen in Newcastle günstig buchen

Die englische Stadt Newcastle upon Tyne liegt an der Nordostküste des Landes in der Grafschaft „Tyne an Wear“. Der Industriestandort wird auch für Urlauber immer attraktiver, einen Mietwagen in Newcastle sollte man deshalb vorsichtshalber bereits vor der Anreise in der Stadt reservieren. Günstige Leihfahrzeuge bietet mietwagenvergleich.de durch seine Partnerschaft zu renommierten und weltweit agierenden Autovermietungen. Die Reservierung selbst ist kostenlos, bei verbindlicher Buchung steht der kostengünstige Mietwagen in Newcastle bei der Ankunft bereit. Die Anreise ist sowohl über den Newcastle Airport am nordwestlichen Stadtrand als auch über den zentralen Bahnhof möglich. Wer von den Niederlanden anreist, kann sogar die Fährverbindung von Amsterdam aus nutzen.

Urlaub in Newcastle upon Tyne

Ihren vollständigen Namen verdankt die Stadt durch die Lage am Fluss Tyne, der in Cumbria entspringt und bei Tynemouth in die Nordsee mündet. Auf der anderen Flussseite liegt der Ort Gateshead, über die „Tyne Bridge“ sind die beiden Städte verbunden. Die Sehenswürdigkeiten in der Stadt haben teilweise einen weit zurückliegenden Ursprung. So sind Reste der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert zu finden, aus dem 14. Jahrhundert stammt die Kathedrale der Stadt, „Saint Nicholas“. Im Stadtgebiet überspannen insgesamt sieben Brücken den Fluss, neben der Tyne Bridge sind vor allem die High Level Bridge und die Gateshead Millenium Bridge interessant. Letztere wurde im Jahr 2001 eröffnet und ist die erste Brücke in England, die um ihre Längsachse rotieren kann. Das Black Gate, „The Castle“ und „Greys Monument“ in der Innenstadt sind ebenfalls sehenswert. Bekannt ist Newcastle auch für seine Stellung als Kunst- und Kulturstadt. Es gibt zahlreiche Galerien und Museen, die Biscuit Factory ist Standort eines wichtigen Kunstmarktes. Hier sind auch die Reste des Hadrianwalles zu sehen. Wer im Grünen ausspannen will, hat dazu die Möglichkeit in einem der Parks der Stadt, empfehlenswert sind vor allem „Jesmond Dene“ und der „Leazes Park“.

Mit dem Mietwagen on Tour – Ausflüge rund um Newcastle

Fährt man entlang der Küste in Richtung Norden, erreicht man nach etwa 45 Minuten „Bamburgh Castle“. In der trutzigen Burg hatten die northumbrischen Könige viele Jahrhunderte lang ihren Herrschaftssitz. Am gleichnamigen Ort findet man einen ausgedehnten Sandstrand, ganz in der Nähe befindet sich das St. Aidans Kloster auf der Insel Lindisfarne. Weitere Ausflüge mit dem Mietwagen in Newcastle führen nach York oder auch nach Edinburgh. Die schottische Hauptstadt erreicht man mit dem Auto über die A1 entlang der Küste in ca. 1,5 Stunden.

Weitere Reiseziele in Großbritannien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image