Autovermietung in Montpellier finden

Montpellier ist eine Stadt an der französischen Mittelmeerküste und ein wichtiges Industriezentrum. Sucht man in der Stadt eine Autovermietung, wird man schnell fündig. Allerdings bietet es sich in der Regel an, sich schon vor der Ankunft in der Stadt um einen Mietwagen zu kümmern. Dies geht einfach und komfortabel über mietwagenvergleich.de. Eine frühzeitige Online-Buchung erspart einem das Suchen nach einem passenden Mietwagen in Montpellier ebenso wie Vertragsverhandlungen in Französisch, einer für viele eher schwierigen Sprache. Die Ankunft in der Stadt erfolgt in der Regel über den internationalen Flughafen. Kommt man aus Richtung Paris, dann erreicht man die Stadt mit dem TGV, der französischen Eisenbahnschnelltrasse.

Montpellier an der Lez

Montpellier ist nur etwa 10 Kilometer vom Meer entfernt, am Fluss Lez gelegen. Die Stadt ist wirtschaftliches Zentrum, vor allem im technisch-chemischen Bereich, aber auch Universitätsstadt. Die insgesamt drei Universitäten in Montpellier ziehen etwa 60.000 Studenten an. Dazu gehört die Stadt neben Paris und Toulouse zu den größten Universitätsstädten in Frankreich. Die Sehenswürdigkeiten in Montpellier sind zum Teil fast 900 Jahre alt, so zum Beispiel die Medizinische Fakultät, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. Zwischen Altstadt und Bahnhof liegt „Das Ei“, ein ovaler Platz, dessen offizieller Name „Place de la Comedié“ lautet. Hier treffen sich vor allem die Einwohner von Montpellier. In der Mitte des Platzes steht ein Brunnen, „Les trois graces“. Aus dem Ende des 14. Jahrhunderts stammt die Kathedrale der Stadt gleich neben dem Gebäude der medizinischen Fakultät. Sehenswert in der Stadt sind weiterhin die Oper, der „Porte du Peyrou“, ein Triumphbogen, der gleich neben dem Justizpalast zu finden ist oder der Aquädukt im Stadtteil Les Arceaux. Die Promenade du Peyrou lädt zum Flanieren ein und bietet gleichzeitig sehr schöne Ausblicke auf verschiedene städtebauliche Highlights. In Montpellier ist auch der älteste botanische Garten von Frankreich zu finden, die Anlage wurde zum Ende des 16. Jahrhunderts angepflanzt. 

Ausflugsziele mit dem Mietwagen rund um Montpellier

Rund um Montpellier gibt es so einiges zu entdecken. Wer sich mit dem Mietwagen aufmacht, kann auf einer ausgedehnten Ausflugstour die zahlreichen Chateaus der Region besichtigen. Sehenswert sind unter anderem das Chateau de la Mogere aus dem 18. Jahrhundert oder das Chateau de la Mosson, das im Jahr 1728 erbaut wurde. Ebenso lohnenswert ist eine Fahrt entlang der Küste. Ein Ausflugstipp führt nach Palaves-les-Fiots, einem kleinen Fischereihafen, der schöne Bademöglichkeiten und ein pittoreskes Altstadtviertel zu bieten hat. 

Weitere Reiseziele in Frankreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image