Günstige Mietwagen in Lille

Lille liegt im Norden Frankreichs, dicht an der Grenze zu Belgien. Die Industriestadt ist gleichzeitig wichtiger Verkehrsknotenpunkt, einen Mietwagen in Lille kann man über mietwagenvergleich.de buchen. Von Amsterdam, Köln oder London aus kann man direkt mit dem Zug in die Stadt gelangen, der Flughafen Lille ist der drittgrößte in Frankreich. Von dort aus gelangt man mit dem Mietwagen in die Stadt hinein, alternativ kann man öffentliche Verkehrsmittel oder eines der bereitstehenden Taxis nutzen. Kommt man bereits mit dem Mietwagen nach Lille, dann führen fünf Autobahnen in die Stadt. Aus Richtung Antwerpen, Brüssel, Calais, Paris und Valenciennes gelangt man über gut ausgebaute Hauptverkehrsstraßen nach Lille.

Sehenswürdigkeiten in Lille

Lille war im Jahr 2004, ebenso wie Genua Kulturhauptstadt Europas, vor allem die Museen in der Stadt sind für Besucher interessant. Eines davon ist dem ehemaligen französischen Präsidenten Charles de Gaulle gewidmet. Ein wichtiges Bauwerk ist zum Beispiel der Bahnhof Lille-Flandres. Der Kopfbahnhof ist Hauptbahnhof der Stadt und wurde zum Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Das Besondere an diesem Bahnhof ist, das seine Fassade vom ehemaligen Pariser Nordbahnhof stammt. Sie wurde mit viel Aufwand von Paris nach Lille gebracht. Die Kathedrale von Lille ist ebenfalls sehenswert. Mit dem Bau begonnen wurde im Jahr 1854, die Fertigstellung erfolgte im Jahr 1974. Aus dem Jahr 1453 stammt das Palais Rihour, die Zitadelle der Stadt wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag von König Ludwig XIV. errichtet. Einmal jährlich zieht Lille etwa zwei Millionen Besucher an. Im September findet jährlich der größte Trödelmarkt in Europa und das größte Volksfest in ganz Frankreich statt, die „Braderie von Lille“. Bereits seit dem 12. Jahrhundert wird dieses spektakuläre Ereignis jährlich begangen. Streift man durch die Stadt, stößt man auf verschiedene bemerkenswerte Plätze, so zum Beispiel den „Place du Théâtre mit Alter Börse, Oper und Handelskammer oder dem Grand’Place, den man über die Rue du Palais Rihour mit ihren traditionellen Bauwerken aus dem 17. Jahrhundert erreicht.

Ausflüge von Lille ins Umland

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch mit dem Mietwagen kann man von Lille aus die verschiedensten Ausflugsziele ansteuern. Ganz in der Nähe der Stadt liegt Arras. Ein beschauliches Städtchen mit verschiedenen Einkaufs- und Besichtigungsmöglichkeiten. Eine Tour entlang der Normandieküste ist mit dem Mietwagen von Lille aus ebenfalls ein schöner Tagesausflug. Wer länger in der Stadt weilt und bereit ist, weitere Strecken zu fahren, der kann sich nach Brüssel, Brügge oder Paris aufmachen. 

Weitere Reiseziele in Frankreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image