Mietwagen Leipzig – online günstig buchen

Leipzig im Freistaat Sachsen gehört zu den wichtigsten urbanen Zentren in Ostdeutschland. Um einen Mietwagen in Leipzig zu buchen, kann man sich direkt an eine Autovermietung in der Stadt wenden oder auch vorab über mietwagenvergleich.de reservieren. Besonders dann, wenn eine der vielen Messen in der Stadt stattfindet, können Mietwagen – ebenso wie übrigens auch Hotelzimmer – knapp werden. Einen Mietwagen in Leipzig zu buchen lohnt sich außerdem immer dann, wenn man in Deutschland unterwegs ist. So ist es ohne weiteres möglich, den Mietwagen in Leipzig abzuholen und in Kassel, Hamburg, München, Trier oder einer anderen deutschen Stadt wieder abzugeben. Für alle, die nicht gerne Bahn fahren oder im Flugzeug sitzen, ist dies eine optimale Lösung.

Leipzig – städtisches Zentrum in Sachsen

Leipzig liegt am südlichen Rand der norddeutschen Tiefebene mitten in der sogenannten „Leipziger Tieflandsbucht“. Die nächsten Großstädte in der Umgebung sind Halle, Magdeburg, Dresden, Chemnitz, Gera, Jena und Erfurt. In Leipzig treffen sich gleich drei Flüsse, die dafür sorgen, dass es innerhalb der Stadt eine regelrechte Gewässerlandschaft gibt, ein Auwaldgebiet zieht sich mitten durch die Stadt, das zum Teil als Park gestaltet ist. Einen großen Besuchermagnet stellt die Leipziger Messe, insbesondere die Buchmesse der Stadt da. Bauliche Sehenswürdigkeiten findet man mehr, als man besichtigen kann und stammen aus ganz verschiedenen Epochen, zu nennen wäre zum Beispiel das Alte Rathaus, das Hotel Fürstenhof, die Alte Börse oder das Reichsgerichtsgebäude. zahlreiche Kirchen und andere Sakralbauten gibt es ebenfalls in großer Zahl. Die wichtigsten Kirchen der Stadt sind die Thomaskirche aus der Gotik und die Nikolaikriche, mit deren Bau in der Mitte des 12. Jahrhunderts begonnen wurde. Leipzig ist nicht nur Messe-, sondern auch Kulturstadt. Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen unterschiedlicher Stilrichtungen finden das ganze Jahr über statt. Das Repertoire reicht vom Leipziger Bachfest bis hin zum Wave-Gotik-Treffen.

Ausflüge mit dem Mietwagen in die Leipziger Tieflandsbucht

Obwohl man mit der Besichtigung der Stadt Leipzig voll ausgelastet ist, lohnt sich auch die Umgebung für Ausflüge mit dem Mietwagen. So lohnt ein Besuch des Leipziger Neuseenlandes, einer Gruppe von Seen, die aus dem Tagebau entstanden sind und heute als Naherholungs- und Freizeitgebiet gestaltet sind. Natur und Erholung bietet auch der Geiseltalsee, der größte künstliche See in Deutschland, der teilweise 78 Meter tief ist. Wer noch mehr traditionsreiche Städte sehen will, kann in Tagesausflügen mit dem Mietwagen die umliegenden Städte besuchen und die dortigen Sehenswürdigkeiten entdecken. 

Weitere Reiseziele in Deutschland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image