Mietwagen Las Vegas

Las Vegas in Nevada ist unter anderem bekannt für seine Casinos. Wer in die amerikanische Touristenmetropole reisen will, sollte sich frühzeitig um ein Fahrzeug kümmern. Ohne Mietwagen in Las Vegas kommt man kaum zurecht, vor allem dann nicht, wenn man nicht nur die Casinos der Stadt, sondern auch deren Umgebung kennenlernen will. Die Buchung sollte bereits vor Reiseantritt stattfinden und ist denkbar einfach über mietwagenvergleich.de zu organisieren. Über das Online-Portal kann ein kostengünstiger Leihwagen reserviert und nach der Ankunft bei der Autovermietung in Las Vegas in Empfang genommen werden. Alle vertraglichen Punkte werden bequem bei der Buchung abgewickelt.

Las Vegas – mehr als eine Glücksspielstadt

Las Vegas liegt mitten in der Wüste und hat seine Entstehung dem Europäer Rafael Riviera zu verdanken. Er suchte eine neue Route von Los Angeles aus und stieß in der Wüste von Nevada auf ein Gebiet von Quellen, das eine Oase speiste. Bis heute hat sich Las Vegas zu einer Glücksspielstadt entwickelt, die jährlich fast 40 Millionen Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Die vielen Casinos, aber auch die zahlreichen Musik- und Entertainmentshows sorgen für dauerhafte Zerstreuung. Heiratswillige aus den ganzen USA reisen nach Las Vegas, da dort so unkomplizierte Eheschließungen wie nirgendwo sonst im Land möglich sind. Nach historischem sucht man in der Stadt vergebens. Wer sich aufmacht, die Sehenswürdigkeiten von Las Vegas zu finden, der stößt eher auf Gebäude wie den gigantischen Wintergarten, in dem der Botanische Garten der Stadt untergebracht ist. Eine weitere Attraktion sind die Bellagio Fountains, eine 300 Meter lange Wasserorgel in einem künstlichen See, der vor dem Bellagio Hotel angelegt wurde. Wer es spektakulär mag, der besucht eine Aufführung von „The Sirens of Ti“. Vor einer opulent illuminierten Kulisse wird eine legendäre Seeschlacht inszeniert. Die Vorstellung ist kostenfrei. Einen Blick über die Stadt und gibt es vom Stratosphere Tower aus, dem höchsten freistehenden Turm in den USA.

Raus aus Las Vegas – Ausflüge mit dem Mietwagen

Las Vegas ist eine Stadt mitten in der Wüste, dennoch gibt es attraktive Ausflugsziele, die sich mit dem Mietwagen gut erreichen lassen. Beliebt sind Fahrten zum Hoover Staudamm südlich der Stadt. Auf der Fahrt dorthin fährt man durch die charakteristische Wüstenlandschaft. Fährt man mit dem Mietwagen von Las Vegas aus in Richtung Norden, gelangt man ins legendäre Death Valley und in die Geisterstadt Rhyolite, die heute als Freilichtmuseum ausgebaut ist. Wer Las Vegas im Winter besucht, kann sich zu einem der Skigebiete aufmachen, die in den Bergen zu finden sind.

Weitere Reiseziele in USA

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image