Mietwagen in La Coruna reservieren

La Coruna ist die Hauptstadt der Autonomischen Gemeinschaft Galicien und liegt im Nordwesten Spaniens. Durch seine Stellung als Anlegehafen ist die Stadt touristisch stark erschlossen. Nicht allein deshalb sollte man einen Mietwagen in La Coruna frühzeitig buchen. Vor allem dann, wenn man in der Hauptsaison dort Urlaub macht, sichert die frühzeitige Reservierung ab, dass das Wunschfahrzeug zum Reisetermin an Ort und Stelle zur Verfügung steht. Eine Buchung über mietwagenvergleich.de bietet sich an, da in einem einfachen Buchungsverfahren der Leihwagen für La Coruna aus unterschiedlichen Angeboten ausgewählt werden kann. Seriöse und international agierende Autovermietungen stehen für Zuverlässigkeit und Service.

Hafenstadt La Coruna

La Coruna liegt ganz im Nordwesten von Spanien an der Atlantikküste. Durch den natürlichen Hafen nutzen schon die Phönizier den Ort zum Umschlag ihrer Waren. Das erste Gebäude war vermutlich der Herkulesturm, ein Leuchtturm, der etwa im Jahr 110 errichtet wurde und heute noch steht. Das Bauwerk im Norden der Stadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Provinz La Coruna gilt als reichste Region in Galicien, besonders Dienstleistung, Finanzmarkt, Fischerei und Handel sind hier wichtige Wirtschaftszweige. Der Tourismus entwickelte sich in den letzten Jahren ebenfalls stetig weiter, einer der Anziehungspunkte ist die lange Strandpromenade. An der Hafenmole liegt das „Castillo de San Anton“, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Hier ist das archäologische Museum untergebracht. Im Museo de Balas Artes können Werke von Goya bestaunt werden. Wer sich für Kirchen interessiert findet in La Coruna die Ingesa de Santiago. Die älteste Kirche der Stadt wurde im 12. Und 13. Jahrhundert erbaut. Ein weiteres Highlight der Stadt sind die Strände. Unterhalb der Strandpromenade findet der Badeurlauber gleich zwei davon, nämlich “Orzán“ und „Riazor“. La Coruna verfügt weiterhin noch über ein ganz besonderes Bauwerk: Hier steht die Endesa Termic. Der Schornstein ist mehr als 350 Meter hoch und gehört damit zu den höchsten Schornsteinen in Europa.

Ausflüge rund um La Coruna

Von La Coruna aus ist es nicht weit nach Santiago de Compostela, der bekannten Pilgerstadt. Über die AP-9 erreicht man den Ort mit dem Mietwagen in La Coruna in einer knappen Stunde. Ebenfalls lohnenswert ist ein Ausflug nach Ortiguiera. Eindrucksvolle Klippen, ein gigantischer Blick auf den Atlantik und viele Wanderwege sind hier die Anziehungspunkte. In Muxia, einem Städtchen an der sogenannten „Todesküste“ warten ebenfalls gleich mehrere Sehenswürdigkeiten auf den Besucher. Zu empfehlen sind vor allem auch die langen Sandstrände in der Nähe der Stadt.

Weitere Reiseziele in Spanien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image