Urlaub in Kroatien – Reisen mit dem Mietwagen

Kroatien liegt im Osten der Adria und ist in den letzten Jahren beliebtes Touristenland geworden. Mit dem Mietwagen kann dieses schöne, in vielen Teilen noch ursprüngliche Land mit all seinen verschiedenen Landschaftszonen entdeckt werden. Kroatien gliedert sich in Küstenregion, Tiefebene und eine Gebirgsregion, die für den Besucher, der mit dem Leihwagen unterwegs ist, zahlreiche Urlaubserlebnisse bereithält. Einen Mietwagen kann man in den größeren Städten Kroatiens wie Dubrovnik, Split oder Zagreb mieten, über mietwagenvergleich.de ist eine Vorabbuchung von Deutschland aus möglich. Bei der entsprechenden Autovermietung in Kroatien kann das Fahrzeug nach der Ankunft in Empfang genommen werden. Ob man nun eine Rundreise plant oder am Urlaubsort in Kroatien mobil sein möchte – Mit dem günstigen Mietwagen wird der Urlaub in Kroatien zu einer erlebnisreichen Entdeckungsreise.

Kroatien entdecken

Kroatien wird von Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina und Montenegro begrenzt. Das südeuropäische Land mit seinem kontinentalen Klima im Landesinneren und dem mediterranen Klima an der Küste an der Adriatischen See zieht jährlich viele Besucher an. Kroatien gliedert sich in verschiedene Regionen, von denen jede ihre eigene Atmosphäre hat. Dalmatien, im Süden des Landes, erstreckt sich von der Insel Rab bis zur Bucht von Kotor, die wichtigsten Städte der Region sind Dubrovnik, Split und Zadar. Istrien ist eine Halbinsel im Nordwesten der Küste und bietet optimale klimatische Bedingungen, ein Teil der größten Halbinsel der nördlichen Adria gehört bereits zu Slowenien. Ebenfalls als Touristenziel beliebt ist das Kroatische Küstenland, ein schmaler Küstenstreifen, der sich von Rijeka aus die Adriaküste entlang erstreckt. In diesem Bereich liegen auch die Kvarner Bucht und die größten Inseln Kroatiens wie Cres, Krk und Rab. Abseits der Küsten hat Kroatien noch mehr zu bieten. In der dinarischen Gebirgsregion, die sich zum Teil bis nach Dalmatien hinein erstreckt, herrscht Gebirgsklima, dort gibt es viele Klettermöglichkeiten. Die Dinara, der höchste Berg Kroatiens erreicht eine Höhe von 1.831 Meter und liegt an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina. Hauptstadt von Kroatien ist die Balkanmetropole Zagreb am Rande des Medvednica-Gebirges. Von dort aus kann die Reise in die verschiedenen kroatischen Regionen starten.

Rundreisen mit dem Leihwagen durch Kroatien

Wer Kroatien per Rundreise entdecken möchte, kann unter verschiedenen Routen wählen. Möglich ist eine Anreise nach Split. Von dort aus startet die Tour mit dem Mietwagen, der bei der Autovermietung in Split direkt am Flughafen abgeholt werden kann. Die Fahrt geht entlang der Adriaküste an die Makarska-Riviera, weiter ins dalmatinische Hinterland bis nach Gata. Nächste Station sind die Kalksinter Wasserfälle im Nationalpark Krka und in das fruchtbare Neretva-Fluss-Delta. Dort besuchen Sie die antike Stadt Narona, die in einer weitläufigen Schilflandschaft liegt. Die Tour mit dem Leihwagen führt weiter nach Dubrovnik, immer entlang der süddalmatinischen Küste. Am Naturpark Biokovo führt die Weiterfahrt bis nach Mostar, einer Stadt, die viele orientalische Elemente in sich vereint. Von Mostar aus geht es zurück nach Split.

Weitere Reiseziele in Kroatien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image