Mietwagen in Krakau günstiger reservieren – Online buchen und direkt in den Urlaub fahren

Die Stadt Krakau liegt im südlichen Polen am Ufer der Weichsel. Als traditionsreiche Universitätsstadt und aufgrund der Sehenswürdigkeiten kommen Jahr für Jahr viele Besucher in die Stadt. Deshalb ist es sinnvoll, einen Mietwagen in Krakau frühzeitig zu buchen. Auf ein eigenes Fahrzeug im Urlaub sollte man nicht verzichten, denn damit kann nicht nur die Stadt selbst erkundet werden, auch Ausflüge ins Umland sind möglich und sehr empfehlenswert. Den Mietwagen in Krakau bucht man günstig und unkompliziert über mietwagenvergleich.de; die Abholung am Urlaubsort erfolgt direkt nach der Ankunft, zum Beispiel am Hauptbahnhof oder am Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice.

Weltstadt Krakau

Schon die Verkehrsverbindungen zeigen die Bedeutung der polnischen Stadt Krakau. So erreicht man über die Autobahn A4 Westeuropa, vom Bahnhof aus gibt es Verbindungen direkt bis nach Hamburg, in die Ukraine oder nach Österreich. Der Flughafen der Stadt ist der zweitgrößte des Landes und bietet Linienflüge nach Frankfurt am Main, aber auch bis nach Chicago. Krakau liegt an der Weichsel, die auf einer Länge von über 1.000 Kilometern durch Polen, aber auch durch die Slowakei, durch Weißrussland und die Ukraine fließt. Bei Danzig mündet der Fluss in die Ostsee. Im Mittelalter war Krakau ein wichtiges Zentrum, das historische Stadtbild ist in weiten Teilen erhalten geblieben. Zahllose Sehenswürdigkeiten wie das Königsschloss auf dem Wawel, die Marienkirche, das jüdische Viertel und fast 30 Museen erzählen die Geschichte der Stadt. Jährlich kommen mehr als fünf Millionen Besucher in die Stadt, um die Relikte der Vergangenheit zu sehen. In Krakau sitzt die zweitälteste Universität in Mitteleuropa. Durch zahlreiche Theater und kulturelle Veranstaltungen ist die Stadt auch zu einem Kulturzentrum geworden. Es gibt gleich mehrere bekannte Theater, bekannt ist Krakau auch für sein literarisches Kabarett und die vielen traditionellen Veranstaltungen wie zum Beispiel das Jüdische Kulturfestival.

Krakaus Umgebung im Leihwagen entdecken

Mit dem Mietwagen in Krakau lässt sich wunderbar die Umgebung rund um die Stadt entdecken. Auf jeden Fall lohnenswert ist ein Ausflug in den Nationalpark Ojców, hier steht das ehemalige Jagdschloss der Krakauer Könige, in Wieliczka kann das älteste Salzbergwerk der Welt besichtigt werden. Fast ein Muss ist ein Ausflug mit dem Mietwagen in Krakau nach Auschwitz. In Zakopane, das etwa 90 Kilometer südlich von Krakau liegt, steht das international bekannte Tatra-Zentrum, für Liebhaber des Skisports ist hier das größte Wintersportzentrum in Polen zu finden.

Weitere Reiseziele in Polen

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image