Mietwagen in Kosice – Online-Reservierung leicht gemacht

Bei Reisen in fremdsprachige Länder lohnt es sich oft, ein Mietfahrzeug bereits von Deutschland aus zu buchen. Braucht man einen Mietwagen in Kosice, in der Slowakei, ist mietwagenvergleich.de der richtige Ansprechpartner. So ist es möglich, ein Auto zu deutschen Konditionen und bei renommierten, international tätigen Autovermietungen zu reservieren. Die gesamt Abwicklung erfolgt in deutscher Sprache, so dass Barrieren durch Verständigungsschwierigkeiten entfallen. Abgeholt wird der Mietwagen in Kosice nach der Ankunft, entweder am internationalen Flughafen der Stadt oder auch am Bahnhof Kosice, der von Dresden, Prag, Wien und anderen Städten aus angesteuert werden kann.

Kosice im Kaschauer Kessel

Die slowakische Großstadt Kosice liegt im Südosten des Landes im sogenannten Kaschauer Kessel, einer Senke, die Teil der inneren Westkarpaten ist. Die Stadt am Fluss Hornád wird von verschiedenen Gebirgs- und Höhenzügen begrenzt, bis nach Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei beträgt die Entfernung etwa 400 Kilometer. Erste Besiedlungsspuren in der Gegend reichen bis in die Jungsteinzeit zurück, im 7. Jahrhundert ließen sich verschiedene Volksstämme auf dem heutigen Stadtgebiet nieder. Zum Ende des 11. Jahrhunderts wurde Kosice dem Königreich Ungarn zugeordnet. Lange Zeit war die Stadt eine wichtigsten und größten Städte im ungarischen Königreich, einer der Gründe war die Lage am Handelsweg nach Polen. Nach dem Zerfall von Österreich-Ungarn fiel Kosice an die Tschechoslowakei. Die meisten Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind an der Hauptstraße, der „Hlavná ulica“ zu finden. Hier gibt es zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude wie den Elisabeth-Dom aus dem 15. Jahrhundert. Der Dom ist die größte Kirche in der gesamten Slowakei. Ebenfalls sehenswert sind die Reste der Stadtmauer wie Henkers- und Mühlbastei, Urban-Turm, Altes Rathaus und Bischofspalais gehören ebenso zu den nennenswerten Bauwerken von Kosice. Auch Kultur ist in der Stadt zu finden. So gibt es mehrere Theater, das baulich imposanteste ist sicher das Staatstheater, beeindruckend ist hier auch der vorgelagerte Musikbrunnen.

Mit dem Mietwagen in Kosice auf dem Weg in Berge

Rund um die Stadt Kosice befinden sich mehrere Gebirgszüge, die sich mit dem Mietwagen in Kosice gut entdecken lassen. So liegen im Westen Teile des Slowakischen Erzgebirges, touristisch besonders erschlossen und mit ausgezeichneten Skigebieten versehen ist der Kojšovská ho?a, ein Gipfel nordöstlich der Stadt. Weiterhin einen Besuch wert ist der künstliche Stausee Ružín, ebenfalls zu empfehlen ist eine Fahrt mit dem Mietwagen in Kosice nach Štós. Der bekannte Klimakurort hat malerische Natur und ein ausgeprägtes Heilungsklima zu bieten.

Weitere Reiseziele in Slowakei

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image