Mietwagen auf Kos kostengünstig buchen

Die griechischen Inseln sind beliebte Urlaubsziele, die Insel Kos ist da keine Ausnahme. Wer mit dem Mietwagen auf der drittgrößten Insel des Dodekanes-Archipels Urlaub machen möchte, sollte rechtzeitig buchen. Günstige Mietwagen für Kos, ebenso auch für Korfu, Kreta oder andere Inseln Griechenlands, bietet mietwagenvergleich.de. Die rechtzeitige Buchung eines Leihwagens gibt Sicherheit bei der Urlaubsplanung. Gerade wer in der Hauptsaison fährt, läuft sonst Gefahr, in Sachen Mietwagen leer auszugehen. Die Ankunft auf der Insel erfolgt in der Regel am Flughafen. Fluglinien aus Athen und Rhodos fliegen den Inselflughafen an, während der Hauptsaison sind auch Direktflüge von Deutschland aus möglich.

Die Insel Kos in der östlichen Ägäis

Kos gehört zusammen mit Rhodos, Karpathos und vielen weiteren Inseln zu den Dodekanes, einer Inselgruppe, die zu Griechenland gehört, aber direkt vor der Küste der Türkei liegt. Bis zur türkischen Stadt Bodrum sind es nur knapp fünf Kilometer. Gekennzeichnet wird die Landschaft der Insel durch einen recht geradlinigen Küstenverlauf und das Dikeos-Massiv, einer Bergkette mit einer maximalen Höhe von 846 Metern. Ganz im Süden der Insel Kos liegt auf einer Halbinsel der Berg Latra. Auf Kos lässt sich gut Badeurlaub machen, aber auch was die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten angeht, gibt die Insel einiges her. So findet man in der Nähe von Kos-Stadt Reste des „Asklepieion von Kos“, der bedeutendsten archäologischen Stätte der Insel. In der Stadt selbst sind ebenfalls zahlreiche Ausgrabungen zu besichtigen. Direkt im offenen Meer liegt die Embros-Therme, eine Thermalquelle mit Schwefelwasser, das mit 49 Grad aus dem Fels sprudelt. In Flughafennähe findet man Reste der Festung Andimachia. Der Salzsee Alykes, das Bergdorf Zia oder der Tam-Tam-Strand in Mastichari sind ebenfalls einen Besuch wert. Die Strände auf Kos zählen zu den schönsten und längsten in Griechenland. Im Süden ist der Kardamena Beach zu empfehlen, auf der Halbinsel Kefalos, im Westen von Kos kann man ebenfalls gut baden.

Ausflüge auf Kos mit dem Mietwagen

Kos ist eine vergleichsweise kleine Insel. Mit dem Mietwagen braucht man etwa zwei Tage, um die reizvollsten Stellen zu besuchen und zu genießen. Die Straßen sind gut ausgebaut, allerdings sollte der zivilisierte deutsche Autofahrer mit stets unkonventionellen Verkehrsmanövern der Griechen rechnen. Besondere Vorsicht mit dem Leihwagen ist in Kurven geboten, bevor man in eine enge oder unübersichtliche Kurve einfährt, sollte man sicherheitshalber hupen. Innerorts darf man mit dem Mietwagen 59 km/h fahren, auf den Landstraßen von Kos gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Weitere Reiseziele in Griechenland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image