Mietwagen in Killarney günstig reservieren

Killarney im Südwesten Irlands liegt an den Ausläufern der Macgillycuddy´s Reeks. In der Touristenstadt herrscht reger Betrieb, einen Mietwagen in Killarney bucht man deshalb am besten bereits vor Reiseantritt. Von Deutschland aus fliegen die meisten Urlauber zum Flughafen in Kerry, dort kann der Mietwagen in Killarney in Empfang genommen werden, bis zu Stadt sind es nur noch 20 Kilometer. Wer mehr Zeit hat oder lieber über Land reist, kann von Dublin aus mit der Bahn anreisen oder sich nach einer Busverbindung, zum Beispiel von Cork aus, umsehen. Der Mietwagen kann dann direkt bei einer Autovermietung in Killarney in Empfang genommen werden.

Urlaub in Killarney

Ausgenommen von Dublin besitzt keine andere Stadt in Irland so viele Hotelbetten wie Killarney. Grund für die Beliebtheit sind allerdings weniger die Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern vielmehr die Möglichkeiten, die sich für Touristen in der Umgebung bieten. Die Stadt selbst hat eine Kathedrale im neugotischen Stil zu bieten. Der Turm des Sakralbaus ist knapp 87 Meter hoch. Südlich der Stadt liegen Muckross House und Muckross Abbey, ganz in der Nähe ist der Verfasser der Münchhausen-Geschichten, Rudolf Ericht Raspe begraben. Ebenfalls nicht weit von der Stadt entfernt, am Ufer des Lough Leane, ist Ross Castle zu finden. Die Festungsanlage ist bei Touristen außerordentlich beliebt und zählt in ihrer Form und Architektur als typisch mittelalterliche Clan-Burg. Vom Castle aus starten täglich Bootsausflüge zu zwei Inseln im See, dort sind die Reste einiger mittelalterlicher Klöster zu finden. Wer Killarney besucht, sollte wissen, dass die Stadt vor allem im Sommer sehr stark frequentiert ist. Auf der Hauptstraße der Stadt sind Staus dann alltäglich, auch die vielen Betten der Stadt sind dann oft restlos besetzt. Die auf den britischen Inseln so beliebte Bed & Breakfast-Übernachtung findet man in der Stadt nur selten, dafür gibt es viele Hostels und eine internationale Jugendherberge in Fossa.

Unterwegs im County Kerry mit dem Mietwagen in Killarney

Die Kleinstadt eignet sich vorzüglich für Tagesausflüge in die nähere Umgebung. So lohnt ein Besuch in Kerry, mit dem Mietwagen in Killarney erreicht man die Stadt in etwa einer halben Stunde. Etwas weiter ist es nach Cork, über die N22 benötigt man etwa eineinhalb Stunden in die Hafenstadt. Natur pur findet man als Urlauber im Nationalpark Killarney rund um den Lough Leane. Fährt man mit dem Mietwagen in Killarney den „Ring of Kerry“ an der Küste entlang, warten fabelhafte Ausblicke auf die Küstenlandschaft und prähistorische Sehenswürdigkeiten.

Weitere Reiseziele in Irland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image