Mietwagen in Heraklion buchen

Heraklion – oder besser gesagt Iraklio - wie die Stadt heute offiziell heißt, ist die Hauptstadt von Kreta, einer Insel im Süden Griechenlands. Von der Stadt aus kann man mit dem Mietwagen die beliebte Urlaubsinsel in der eigenen Reisegeschwindigkeit entdecken. Heraklion ist Ankunftsort und erster Anlaufpunkt auf der Insel, dort liegt der größte Hafen Kretas und ebenso der Flughafen. Autovermietungen in Heraklion sind dort auf jeden Fall zu finden, wird der Leihwagen bereits vor der Reise über mietwagenvergleich.de gebucht, steht das Fahrzeug bei der Ankunft in der Stadt zuverlässig bereit. Vom Hafen in Heraklion aus bestehen Verbindungen zum Beispiel nach Piräus, Milos, Karpathos oder Rhodos.

Heraklion – Hauptstadt von Kreta

Heraklion ist die fünftgrößte Stadt in Griechenland und Hauptstadt der Insel Kreta. Die Stadt liegt an der Nordküste an der Ägäis in einer Bucht. Zum Inselinneren hin erstreckt sich fruchtbares Hügelland, bis zur Palastanlage von Knossos sind es etwa vier Kilometer. Das Klima in Heraklion ist wie auf ganz Kreta mediterran, in den Wintermonaten liegt in den Bergen sogar Schnee, die Sommermonate sind sehr heiß und weitgehend trocken. Sehenswert in Heraklion ist die alte Hafenfestung „Koules“. Die Anlage stammt aus dem 16. Jahrhundert und schützte den Hafen in den Zeiten, als er zu den wichtigsten der Republik Venedig gehörte. Aus dem 17. Jahrhundert stammt eine venezianische Loggia, die heute zum Teil als Rathaus genutzt wird, die Agios-Titos-Kirche ist heute eine Moschee und Aufbewahrungsort für den Schädel des Heiligen Titos. Auf der Platia Venizelou, dem Herz der Stadt, ist der Morosinibrunnen errichtet, der ursprünglich über ein Aquädukt aus den Quellen des Arachnes gespeist wurde. Heraklion besitzt einige Museen, so zum Beispiel das Archäologische Museum, in dem die minoische Kultur durch zahlreiche Relikte eindrucksvoll dokumentiert ist. Im Historischen Museum kann der Besucher die kretische Kultur kennenlernen, das Byzantinische Museum beherbergt vor allem Fresken und Ikonen.

Heraklion – Startpunkt für Ausflüge mit dem Mietwagen

Von Heraklion aus kann man mit dem Leihwagen die ganze Insel Kreta erkunden. Wer sich für die minoische Kultur interessiert, dem seien die Ruinen von Knossos, der Palast in Malia oder die Stadt Palekastro empfohlen. Beeindruckende Naturschauplätze sind Kournas- und Votomos-See oder die Hochebenen der Insel. An der Südküste liegt der Palmenstrand von Preveli. Mit dem Mietwagen kann man den Parkplatz in der Nähe des Klosters Piso Moni Preveli anfahren und von dort aus den Abstieg waren. Ebenso lohnenswert sind Besuche bei den vielen anderen schönen Stränden auf der Insel.

Weitere Reiseziele in Griechenland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image