Mietwagen in Hahn reservieren – Vom Flughafen Frankfurt-Hahn mit dem Leihwagen starten

Die Gemeinde Hahn im Hunsrück ist vor allem bekannt als Standort des internationalen Flughafens Frankfurt-Hahn. Einen Leihwagen findet man direkt an den Mietstationen innerhalb der Terminals, ebenso ist es möglich, einen Mietwagen in Hahn bereits vor der Ankunft im Hunsrück zu reservieren. Die Buchung im Rahmen der Reiseplanung sorgt für Sicherheit und relaxtes Ankommen im Ort. Möchte man ein Auto mieten und Hahn, bzw. die nähere Umgebung erkunden, dann hat man die Auswahl unter vielen verschiedenen Fahrzeugmodellen und unterschiedlichen Preisklassen. Wer bereits vorher weiß, welche Ausflugsziele anvisiert werden sollen, kann den Mietwagen in Hahn entsprechend auswählen und ist auf jeder Tour gut gerüstet.

Hahn im Hunsrück

Hahn ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Rhein-Hunsrück in Rheinland-Pfalz. Der Ort an sich hat weniger als 200 Einwohner und ist dennoch deutschlandweit bekannt. Grund dafür ist der Frankfurter Flughafen, der in den 1990er Jahren aus der Hahn Air Base entstand. Hahn liegt direkt an der Hunsrückhöhenstraße an einem Höhenrücken, an dem auch die Wasserscheide zwischen Nahe und Mosel verläuft. Die erste geschichtliche Erwähnung stammt von 1120. Zum Ende des 18. Jahrhundert war der Ort für kurze Zeit Frankreich zugeordnet und fiel im Jahr 1815 an das Königreich Preußen. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand der militärische Flugplatz auf der Gemarkung, dem Vorläufer des heutigen Großflughafens. Aufgrund seiner geringen Größe hat Hahn selbst kaum Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu nennen ist die Simultankirche St. Antonius. Die kleine Dorfkirche in idyllischer Lage stammt aus der Mitte des 14. Jahrhunderts und wird von den katholischen sowie den evangelischen Gemeindemitgliedern im Ort genutzt. Bemerkenswert ist der Glockenturm mit seiner hölzernen Turmhaube. Rund um die Kirche ist eine Denkmalzone etabliert, die auch den alten Friedhof mit einschließt, ein weiteres Denkmal im Dorf ist ein Fachwerkhaus, das wohl um das Jahr 1800 errichtet wurde.

Mietwagen in Hahn für Ausflüge im Hunsrück nutzen

Rund um Hahn gibt es schon Spazier- und Wandermöglichkeiten, wer sich mit dem Mietwagen aufmacht, dem stehen viele weitere Ziele offen. Obligatorisch ist ein Besuch in der Wirtschaftsmetropole Frankfurt, auf dem Weg dorthin durchquert man mit dem Mietwagen in Hand auf der B50 den Hunsrück, und kommt an Mainz und Wiesbaden vorbei. Ebenfalls lohnenswert ist ein Besuch in Bad Homburg und eine Besichtigung des Schlosses, wendet man sich von Hahn aus Richtung Norden, ist Koblenz ein attraktives Städteziel.

Weitere Reiseziele in Deutschland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image