Mietwagen in Graz

Graz in der Steiermark ist Universitätsstadt, ihr wurde der Europapreis verliehen. Günstige Leihwagen, die man weniger in der Stadt selbst als zur Entdeckung der Umgebung braucht, findet man bei den verschiedenen Autovermietungen in Graz. Wer nach der Ankunft sicher und bequem in den Mietwagen steigen möchte, sorgt vor: Über mietwagenvergleich.de kann ein Mietwagen für Graz rechtzeitig und vor allem günstig gebucht werden. Mit dem passenden Fahrzeug bewegt man sich flexibel im Ballungsraum Graz und kann das Umland, das zum großen Teil aus Bergland besteht, im eigenen Rhythmus entdecken. Von Wien oder Salzburg aus gelangt man auf den Flughafen Graz, von dort aus kann man mit dem bereitstehenden Leihwagen in die Stadt fahren.

Graz in der Steiermark

Graz ist die Hauptstadt der Steiermark in Österreich im sogenannten Grazer Becken. Dieses Becken wird auf drei Seiten durch Bergland begrenzt, der höchste Punkt in der Stadt selbst ist der Plabutsch mit einer Höhe von 754 Metern über Normal Null. Durch die Stadt fließt die Mur, ein Fluss, der von seinem Quellgebiet in der Nähe von Salzburg durch Österreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn fließt. Der Tourismus in der Stadt wird vor allem durch die historische Bausubstanz geprägt und angezogen. Die Altstadt von Graz ist ebenso wie das Schloss Eggenberg UNESCO-Weltkulturerbe, seit 2011 gehört Graz zum Creative Cities Network, ebenfalls ein Projekt der UNESCO. In der gut erhaltenen Grazer Altstadt lockt vor allem der Schlossberg mit seiner Umgebung. Der Grazer Dom oder der Freiheitsplatz gehören zu wichtigen Etappen bei einer Stadtbesichtigung. Außerhalb der Altstadt sind das Schloss Eggenberg, das als bedeutendste Schlossanlage der Steiermark gilt und die zahlreichen Sakralbauten zu nennen. In den vielen Museen von Graz werden ganz unterschiedliche Themen ausgestellt. So gibt es zum Beispiel ein Apothekenmuseum, ein Museum der Wahrnehmung oder auch das Hans Gross Kriminalmuseum.

Das Grazer Umland – Entdeckungstouren mit dem Mietwagen

Wer die Umgebung von Graz erkunden will, hat ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Mit dem Mietwagen kann man zum Beispiel das Österreichische Freilichtmuseum in etwa 20 Kilometer Entfernung erreichen, in Piber steht das Landesgestüt, in dem die edlen Lippizaner für die Spanische Hofreitschule in Wien gezüchtet werden. In der näheren Umgebung können Kirchen besucht werden, die von zeitgenössischen Künstlern umgestalte wurden, so zum Beispiel die Hundertwasserkirche in Bärnbach. Wer den Mietwagen in Graz stehen lassen will, der kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu Ausflügen in das Grazer Bergland oder auch in das Grazer Becken starten. 

Weitere Reiseziele in Österreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image