Mietwagen in Gera reservieren

Gera liegt im östlichen Thüringen in den neuen Bundesländern. Nach Erfurt und Jena ist ist Gera die drittgrößte Stadt im Land. Einen Mietwagen in Gera findet man leicht, entweder vor Ort oder bereits im Vorfeld der Reiseplanung über mietwagenvergleich.de. Die Online-Buchung vorab empfiehlt sich besonders, wenn man zu einem der Kunst- und Kulturfestivals die Stadt besucht, doch auch zu anderen Zeiten erhöht eine frühzeitige Reservierung für den Mietwagen in Gera die Reisequalität und den Komfort. Reist man aus Deutschland an, dann erreicht man Gera in der Regel mit dem Zug. Von dort aus ist es leicht, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Hotel oder zur Autovermietung in Gera zu gelangen.

Otto-Dix-Stadt Gera

Gera liegt an der Weißen Elster, im Norden grenzt die Stadt an das Bundesland Sachsen-Anhalt, im Süden beginnt das Thüringische Schiefergebirge, dass sich bis zum Saaletal und zum Thüringer Wald ausdehnt. Sich selbst bezeichnet Gera häufig auch als Otto-Dix-Stadt. Der Maler ist Ehrenbürger der Stadt und wurde in Untermhaus, einem heutigen Stadtteil von Gera, geboren. Der Maler und Grafiker ist einer der Hauptvertreter der „Neuen Sachlichkeit“, einer Kunstströmung im Deutschen Reich. Das historische Zentrum der Stadt ordnet sich rund um den Markt an, dort sind das Geraer Rathaus, die Stadtapotheke und der Simonsbrunnen aus dem Barock die bedeutendsten Bauwerke. Ebenfalls sehenswert ist das Haus Schulenburg, eine der Villen der Stadt oder die Salvatorkirche, die als Barockkirche mit einer Innengestaltung im Jugendstil versehen ist. Ein sehr auffälliges Bauwerk in der Stadt waren lange Zeit die drei Essen des Heizkraftwerks Nord. Die drei Schornsteine ragten bis in eine Höhe von 225 Metern über die Stadt, wurden jedoch im Zeitraum von 2008 bis 2010 vollständig abgetragen. Neben den Bauwerken der Stadt gibt es in Gera einige sehenswerte Parks und Gärten, so zum Beispiel den Tierpark, der zu den größten Zoos in Thüringen gehört, oder auch der Hofwiesenpark in der Nähe des Zentrums.

Mit dem Mietwagen in Gera in Thüringen unterwegs

Als Gast in Gera hat man die Möglichkeit mit dem Mietwagen die verschiedensten Orte in Thüringen zu besuchen. Ganz in der Nähe der Stadt liegen die Orte Ronneburg und Bad Köstritz, etwas weiter entfernt sind, aber ebenso sehenswert finden sich Blankenhain, Crossen oder Schmölln. Im knapp 45 Kilometer entfernten Schleiz liegt die älteste Naturrennstrecke in Europa, eine Fahrt mit dem Mietwagen in Gera dorthin führt an Triptis und Hermsdorf vorbei.

Weitere Reiseziele in Deutschland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image