Mietwagen buchen – günstige Autovermietung in Funchal

Funchal auf Madeira ist die größte Stadt und Hauptstadt der Insel. Wer Madeira besucht, kann von Funchal aus die Insel mit dem Mietwagen erkundet. Buchen kann man direkt bei einer Autovermietung in Funchal oder über mietwagenvergleich.de vor Reiseantritt. Günstige Mietwagen für Funchal gibt es in verschiedenen Fahrzeugklassen, kommt man auf dem, in der Nähe von Santa Cruz gelegenen, Flughafen an, steht das Leihfahrzeug zuverlässig bereit. Bis in die Stadt fährt man vom Flughafen aus etwa 15 Minuten mit dem Mietwagen auf der R101. Diese Straße umrundet Madeira entlang der Küste und macht nahezu alle Orte zugänglich.

Funchal auf Madeira

Die Großstadt Funchal ist die Hauptstadt von Madeira und liegt im Südosten der Insel. Gegründet wurde die Stadt Anfang des 15. Jahrhunderts von den Portugiesen, seit dem 16. Jahrhundert ist Funchal Bischofssitz. In der Stadt befindet sich auch die einzige Universität auf Madeira. Funchal war früher ein sehr wichtiger Hafen für die Schiffe, die von Portugal aus zu den Kolonien in Afrika und Südamerika unterwegs waren. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich der Tourismus auf der Insel, erste Besucher entstammten dem europäischen Adel, das erste Luxushotel wurde von William Reid aus Schottland eröffnet. Sehenswürdigkeiten in Funchal sind zum Beispiel die große Markthalle, zu der auch ein Fischmarkt gehört: „Mercado dos Lavradores“. Die „Kathedrale Sé „ ist ebenfalls einen Besuch wert, eine weitere Kirche in Funchal ist die Nossa Senhora do Monte. Diese katholische Wallfahrtskirche liegt in Monte, einem Ort oberhalb von Funchal. Von dort aus führt eine Luftseilbahn in den Botanischen Garten der Stadt. In einer weitläufigen Parkanlage findet man eine Vielzahl exotischer Pflanzen, an den Garten angeschlossen ist ein Vogelpark. Wer das Glücksspiel liebt, wird vom Casino in Funchal begeistert sein, besonders nachts bietet es einen beeindruckenden Anblick.

Startpunkt Funchal – Madeira mit dem Mietwagen erforschen

Außerhalb von Funchal finden sich auf Madeira weitere sehenswerte Ziele, die man über die Route 101 mit dem Mietwagen erreichen kann. Madeira wird nicht umsonst auch als Blumeninsel bezeichnet und so finden sich überall auf der Insel Parks und Gärten. Beeindruckend sind die Laurazeenwälder, die außerhalb Madeiras nur auf wenigen Inseln wie den Kanarischen Inseln, den Azoren oder auch in Marokko zu finden sind. Weitere naturnahe Ziele sind die Cabo Girao, die zweithöchste Steilklippe der Welt oder die Lavahöhle in Sao Vicente. Mit dem Mietwagen erreicht man auch die Hochebene Paul da Serra oder den höchsten Berg von Madeira, den Pico Ruivo.

Weitere Reiseziele in Portugal

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image