Mietwagen in Fort Myers günstig buchen

Fort Myers liegt im US-Bundesstaat Florida zwischen den Städten Naples und Tampa. Einen Mietwagen in Fort Myers kann man bei der Ankunft vor Ort buchen, günstiger und vor allem auch praktischer ist eine Vorabreservierung per Internet. Damit sichert man sich als Reisender ab und der Mietwagen steht bei einem Besuch der Stadt rechtzeitig bereit. Bei der Anreise mit dem Flugzeug landet man auf dem Southwest Florida International Airport, der etwa eine halbe Stunde vom Stadtgebiet entfernt liegt. Dort kann der Mietwagen in Fort Myers in Empfang genommen werden, die Route in die Stadt führt über den Daniels Parkway und den Tamiami Trail.

Fort Myers Am Ufer des Caloosahatchee

Das Stadtgebiet von Fort Myers liegt ganz in der Nähe der Mündung des Golfs von Mexiko am Caloosahatcheefluss. Vor der Stadt liegen mehrere Inseln, die bekannteste ist Estero Island mit der Stadt Fort Myers Beach. Bei einer Länge von 16 Kilometern ist die Insel teilweise nur einige hundert Meter breit. Gegründet wurde Fort Myers in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Fort und Bollwerk im Kampf gegen die Indianer, die ersten Siedler kamen in den 1860er Jahren und gründeten rund um das bereits verlassene Fort einen Ort. Als Stadt ist Fort Myers seit 1886 anerkannt, in den Folgejahren wurde die Stadt zu einer beliebten Winterresidenz reicher Bürger der USA. Dazu gehörten zum Beispiel Henry Ford oder auch Thomas Alva Edison, der viele Erfindungen im Bereich der Elektrizität gemacht hat. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann ein Bauboom in der Stadt, der Fort Myers neben Miami und Tampa zur größten Stadt in der Region machte. Sehenswert in der Stadt ist sicher der große Strand mit seinem beeindruckenden Pier. Am Strand wie in der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine der wichtigsten Attraktion ist das Edison Ford Winter Estate, das gleichzeitig Museum und Botanischer Garten ist.

Mit dem Mietwagen in Fort Myers unterwegs

Städteausflüge von Fort Myers aus führen mit dem Mietwagen zum Beispiel nach St. Petersburg oder Tampa im Norden, ein Tagesausflug führt entlang der Interstate 75 und durch den Big Cypress National Preserve nach Fort Lauderdale. Auch ein Besuch der Everglades ist zu empfehlen. Ist man mit dem Mietwagen in Florida entlang der Küste unterwegs, bieten sich immer wieder Möglichkeiten für eine ausgedehnte Pause am Strand, zum Beispiel in Miami Beach oder in Cape Coral. In Port Charlotte, einige Kilometer nördlich von Fort Myers gibt es viele Stadtparks und vielfältige Sportangebote.

Weitere Reiseziele in USA

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image