Mietwagen in Fiumicino reservieren

Die Stadt Fiumicino in Italien gehört zur Provinz Rom, hier liegt auch der Flughafen Rom-Fiumicino der größte Flughafen der Hauptstadt des Landes. Einen Mietwagen in Fiumicino erhält man direkt am Flughafen, da besonders Rom eine vielbesuchte Millionenstadt ist, bietet es sich an, die Reservierung im Vorfeld online vorzunehmen. Über mietwagenvergleich.de kann einfach und unkompliziert reserviert und verbindlich gebucht werden. Die Partnerschaft mit vielen weltbekannten Autovermietungen sichert ab, dass man bei der Ankunft einen zuverlässigen Mietwagen in Fiumicino erhält und damit das umliegende Land entdecken kann. Rom liegt knapp 30 Kilometer entfernt, hier empfiehlt es sich jedoch, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen, da die Stadt sehr belebt und die italienische Fahrweise gewöhnungsbedürftig ist.

Urlaub in Fiumicino

Die Stadt Fiumicino liegt südwestlich von Rom direkt am Tyrrhenischen Meer. Im Gemeindegebiet liegt das Flussdelta des Tiber, im Norden schließt sich eine Küstenebene an. Das ehemalige Fischerdorf hat sich seinen Charakter nach wie vor erhalten, vor allem der Norden des Gebietes ist weitgehend naturbelassen. Hier erstreckt sich auch der Naturpark „Litorale Romano“. Mit Rom ist die Stadt über die Autobahn A91 verbunden, vom Flughaben aus fahren Busse und Bahnen in die Hauptstadtmetropole. Gegründet wurde Fiumicino im Jahr 42 nach Christus von Kaiser Claudius. Er gründete den Hafen Portus Romae, das später von Trajan errichtete Hafenbecken ist noch heute zu erkennen. Rund um dieses Becken erstreckt sich ein archäologisches Areal, dort sind Reste des ehemaligen Hafengebäudes zu entdecken, weiterhin finden sich hier Spuren des Castello die Porto aus dem Mittelalter. Ebenfalls sehenswert ist das „Museo delle Navi“. Hier sind fünf Schiffe aus der Antike ausgestellt, sie wurden beim Bau des Flughafens entdeckt. Ebenfalls in der Stadt erhalten sind eine römische Nekropole und die Reste der Bischofskirche Sant’Ippolito. Ein Shoppingparadies für Urlauber erstreckt sich östlich des Flughafens. Hier liegt der Parco Leonardo, der neben vielen Einkaufsmöglichkeiten auch den größten Kinokomplex in Italien enthält.

Ausflüge im Mietwagen rund um Fiumicino

Bei einem Urlaub in Fiumicino wird selbstverständlich eine Besichtigung der Weltstadt Rom nicht fehlen. Während man hier aber lieber Bus oder Bahn als Verkehrsmittel wählen sollte, kann man mit dem Mietwagen in Fiumicino sehr gut die restliche Umgebung erkunden. Im Süden liegt die Hafenstadt Neapel, lohnenswert ist ein Besuch in Civitavecchia und dem dortigen Hafen mit seinen Befestigungsanlagen. Lohnenswert ist ebenso eine Fahrt über die Via Appia Antica. Man startet mit dem Mietwagen in Fiumicino an der Porta San Sebastiano in Rom und fährt entlang der „Königin der Straßen“ bis nach Brindisi.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image