Mietwagen in Figari

Figari auf Korsika ist Hauptort des gleichnamigen Kantons und vor allem als Weinbaugebiet bekannt. Einen Mietwagen in Figari bucht man schnell und unkompliziert über mietwagenvergleich.de. Die Übersicht über die führenden Autovermietungen in der Kleinstadt ermöglicht eine Auswahl des günstigsten und besten Leihwagens, den man sich für seinen Urlaub auf Korsika vorstellt. Trotz der geringen Größe es Ortes hat Figari einen eigenen Flughafen, der etwa vier Kilometer entfernt liegt. Hier landen unter anderem Flugzeuge aus Frankreich, zum Beispiel aus Marseille, Nizza oder Paris, aber auch aus Belgien und Großbritannien. Der Mietwagen in Figari kann am Flughafen in Empfang genommen werden, Korsikas Süden lässt sich damit flexibel entdecken.

Figari auf Korsika

Der Ort Figari liegt ganz im Süden Korsikas an der Küste. Rund um die Ortschaft erstreckt sich ein Weinanbaugebiet, das ausgezeichnete Weine hervorbringt und seit 1967 mit dem „Appellation d'Origine Contrôlée“ (AOC) ausgezeichnet ist. Dieses Siegel gibt es bereits in ähnlicher Form seit dem 15. Jahrhundert, es wird in Frankreich, aber auch in der Schweiz auf verschiedene Erzeugnisse aus der landwirtschaftlichen Produktion vergeben. Voraussetzung ist, dass die Erzeugnisse bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen. Figari liegt nur wenige Kilometer von Porto Vecchio entfernt in direkter Nähe zum Meer. Der Ort hat keine eigenen Sehenswürdigkeiten, ist aber der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge in den Süden der Insel. Besonders im Frühling ist Korsika immer eine Reise wert, die Temperaturen sind moderat und überall blühen die mediterranen Blumen und Sträucher. Wer es gerne heißer mag, kann auch im Sommer die Umgebung erkunden und rund um Figari die Gegend erkunden. Gerade der Süden Korsikas ist eine grandiose Mischung aus spektakulärer Natur, historischen und prähistorischen Stätten. Die vielen Sandstrände bieten zahlreiche Wassersport- und Bademöglichkeiten. Sehenswert in der Nähe von Figari sind vor allem der Scopeto, aber auch die Landspitzen von Arcinivale und Stavolinca.

Mit dem Mietwagen in Figari auf Korsika unterwegs

Von Figari aus lassen sich mit dem Mietwagen schöne Ausflüge in Südkorsika machen. Schnell erreicht sind die Hafenstadt Porto Vecchio oder auch Bonifacio, die südlichste Stadt der Insel. Zwischen Bonifacio und Roccapina liegt ein fast unbewohnter Küstenabschnitt, mit dem Mietwagen in Calvi erreicht man ihn von verschiedenen Stellen der N196 aus. Kleine Strände und schmale Felsenbuchten wechseln sich hier ab, vor allem für Taucher ist dieser Ort ein Paradies. Einen Besuch wert ist ebenso Caldarello, ein kleiner Fischerhafen, der inmitten dieser Felsenlandschaft zu finden ist. In der Nähe sind einige schöne Strände zu finden.

Weitere Reiseziele in Frankreich

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image