Mietwagen in Eilat günstig buchen

Eilat liegt in Israel, im Süden der Wüste Negev. Ein Besuch in der Stadt sollte immer auch die Reservierung eines Leihwagens mit einschließen. Um einen Mietwagen in Eilat zu buchen, können Autovermietungen vor Ort genutzt werden, im Zuge einer gründlichen Reiseplanung empfiehlt sich jedoch eine Vorabbuchung, wie sie über mietwagenvergleich.de möglich ist. Abholungsort und Reisedatum sind die nötigen Ersteingaben für die Auswahl des Leihfahrzeugs. Renommierte Autovermietungen bieten Mietwagen in Eilat günstig an. Die Bereitstellung erfolgt nach einer verbindlichen Buchung zuverlässig zum vereinbarten Termin, in der Autovermietung in Eilat steht der Leihwagen zur Abholung bereit. 

Eilat in der Wüste Negev

Die Stadt Eilat liegt ganz im Süden von Israel und stellt den einzigen Zugang des Landes zum Roten Meer bzw. zum Indischen Ozean, dar. Lediglich auf einer Länge von 12 Kilometern ist Israel mit dem Nebenmeer des Indischen Ozeans verbunden. Dies verleiht der Stadt seit jeher einen hohen Stellenwert und begründete auch den lange Zeit florierenden Tourismus in der Region. Stimmen die Sichtverhältnisse, kann man von Eilat aus bis nach Ägypten, Jordanien und Saudi-Arabien blicken. Bis in die 1980er Jahre florierte der Tourismus in Eilat. Dann gab es verschiedene politische Veränderungen wie die Rückgabe des Sinai an Ägypten, aufgrund der angespannten Lage war die Sicherheit der Region nicht mehr gewährleistet. Die Folge davon war ein starker Rückgang des Touristenstroms, der bis heute anhält. Wer dennoch in Eilat Urlaub macht, findet einerseits das Rote Meer, andererseits die wilde Landschaft der Wüste Negev vor. In der Stadt selbst gibt es einige Sehenswürdigkeiten. Am künstlich angelegten Sandstrand der Stadt gibt es ein Delfinarium und die Möglichkeit, im Naturschutzgebiet Coral Beach Nature Reserve“ zu tauchen oder im Unterwasserobservatorium das Leben im Meer zu beobachten. Ebenfalls bestens geeignet, sich die Zeit zu vertreiben sind der Freizeitpark King City und der Ice Park.

Ausflugsziele rund um Eilat

Da Eilat sich in einer recht isolierten Lage befindet, sind die Ausflugsziele begrenzt. Wer mit dem Mietwagen in Eilat startet, dem steht im Grunde genommen nur eine Richtung offen, nämlich die nach Norden in die Wüste Negev. Die Wüste nimmt etwa 60% von Israel ein und es gibt hier einiges zu entdecken. Gerade im südlichen Bereich und rund um Eilat ist Negev ziemlich abwechslungsreich, lohnenswert ist ein Ausflug in den Nationalpark Timna. Er liegt etwa 25 Kilometer nördlich von Eilat, hier sind viele antike Kupferminen zu bestaunen. 

Weitere Reiseziele in Israel

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image