Mietwagen in Cordoba buchen

Cordoba ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Andalusien. Wer einen Mietwagen buchen will, kann dies entweder für Cordoba selbst tun, da die Anreise in der Regel über die Flughäfen in Malaga, Sevilla oder Madrid erfolgt, kann der Leihwagen auch für eine dieser Städte angemietet werden. Die Buchung selbst erledigt man am besten bereits vor Reisebeginn, zum Beispiel über mietwagenvergleich.de. Die Eingabe von Ort und Zeit genügt, alle verfügbaren Mietwagen in Cordoba werden angezeigt, das Wunschfahrzeug kann ausgesucht und verbindlich reserviert werden. Durch die gute Verkehrsanbindung der Stadt, ist Cordoba über die Autobahn, aber auch über die Bahnverbindung Madrid – Sevilla gut zu erreichen.

Cordoba in Andalusien

Die andalusische Großstadt Cordoba liegt am Guadalquivir, einem der fünf längsten Flüsse in Spanien. Der mehr als 650 lange Wasserlauf entspringt in der Sierra de Cazorla und mündet in den Golf von Cádiz. Cordoba gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und das zu Recht. Es gibt kaum eine andere Stadt im Land, die so viele historisch interessante Bauwerke vorzuweisen hat. Dementsprechend viele Reisende kommen dort an. Hauptattraktion der Stadt ist die „Mezquita de Cordoba“, eine Moschee, die so groß ist, dass in ihrem Inneren ein Kirchenschiff Platz hat. Ebenfalls international bekannt ist die „Römische Brücke“, die über den Guadalquivir führt und einst Bestandteil der Via Augusta war. Der Wachturm „Torre de la Calahorra“ aus dem Mittelalter beinhaltet heute ein Museum. Einer der wichtigsten Paläste in Cordoba ist der „Palacia de Viana“ aus dem 16. Jahrhundert. Als schönster Platz in der Stadt gilt der „Plaza de la Corredera“, dort sind alle umliegenden Gebäude im katalanischen Baustil errichtet. Wer inmitten der turbulenten Stadt nach Ruhe sucht, dem sei der „Plaza de los Capucchinos“ empfohlen. Der Ort gilt als Geheimtipp, hier steht die Jesus-Statur „Cristo de los Faroles“.

Ausflugsziele rund um Cordoba

Besonders für geschichtlich Interessierte hat die Umgebung rund um die Stadt so einiges zu bieten. Die Ruinen von Medina Azahara liegen etwa acht Kilometer außerhalb der Stadt, im Süden liegt der historische Ort Baena. Naturliebhaber sollten mit dem Mietwagen von Cordoba aus in die Bergkette „La Sierra Norte“ starten. Neben den Landschaftserlebnissen gibt es mehrere Orte, in denen historische Kirchen und beeindruckende Burgen besichtigt werden können. In Montilla und Moriles kann der Besucher die andalusische Weinbautradition erleben, in Priego erwarten den Touristen zahlreiche Bauwerke aus der Zeit des Barock. Städteausflüge lohnen sich nach Malaga, Sevilla und Granada, auch ein Besuch zum Gibraltar kann empfohlen werden.

Weitere Reiseziele in Spanien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image