Autovermietungen für günstige Mietwagen in Como

Como in der Lombardei in Italien liegt am gleichnamigen See und dicht an der Grenze zur Schweiz. Wer beim Besuch in der Stadt einen Mietwagen bucht, hat die Möglichkeit den Comer See zu umrunden, die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu besuchen oder einen Ausflug in die nahegelegenen Alpen zu machen. Autovermietungen in Como stellen Mietwagen günstig bereit, schnell und ohne großen Aufwand kann über mietwagenvergleich ein Leihwagen für Como reserviert werden. Bei der Ankunft in der Stadt, die mit dem Zug erfolgt, steht der Mietwagen dann bereit. Wer mit dem Flugzeug ankommt landet entweder in Mailand, Bergamo oder Lugano und kann bereits dort den Mietwagen in Empfang nehmen.

Como – Seidenmetropole am Comer See

Die Stadt am Comer See hat die Alpen gleich im Rücken. See und Gebirge dominieren sowohl das Stadtbild als auch das Klima in der größten Stadt der Lombardei. Die Temperaturen sind selbst im Hochsommer angenehm, da starke Fallwinde die Luft abkühlen. Como ist eine weltweit bekannte Seidenstadt, neben diesem industriellen Wirtschaftszweig ist der Tourismus ein wichtiger Standortfaktor. Dies liegt sowohl an der Lage als auch an den Sehenswürdigkeiten, mit denen Como aufwarten kann. Beeindrucken ist der Dom von Como, mit dem Bau der Kathedrale wurde zum Ende des 14. Jahrhunderts begonnen. Weitere sehenswerte Sakralbauten sind die Kirche San Fedele ganz in der Nähe des Doms, der Dreikonchenchor und Sant`Abbondio. Aus den Zeiten der römischen Herrschaft stammen die antike Stadtmauer und das antike Stadtverwaltungsgebäude, genannt Broletto. Im historischen Stadtkern liegt die schöne Fußgängerzone, eine Standseilbahn transportiert den Fahrgast von Como in den Stadtteil Brunate. Von dem idyllischen Bergdorf aus hat man eine fantastische Aussicht über

Startpunkt Como – Ausflüge mit dem Mietwagen

Von Como aus kann man mit dem Mietwagen die verschiedensten Ausflüge machen. In der Nähe von Lecco findet sich ein schönes Klettergebiet im Naturparadies Monte Resegone, man fährt bis dorthin eine knappe Stunde. In Varenna, am Ostufer des Sees trifft man auf einen reizvollen Ort mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Villa Monastero mit ihrem schönen Park. Möchte man einen Tag in Mailand verbringen, begibt man sich mit dem Mietwagen auf die A9 und gelangt innerhalb einer Stunde in die weltbekannte Modemetropole.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image