Mietwagen in Charleroi

Charleroi in Belgien ist die drittgrößte Gemeinde des Landes. Wer in der Stadt südlich von Brüssel Urlaub machen will, sollte sich rechtzeitig um die Reservierung eines Leihwagens kümmern. Autovermietungen gibt es reichlich, wer gerne plant bucht den Mietwagen in Charleroi allerdings nicht vor Ort, sondern schon vor Reiseantritt. Unkompliziert und sicher bietet mietwagenvergleich.de einen weltweiten Service an: Günstige Mietwagen in Charleroi und viele andere Städte auf der Welt können über das Onlineportal reserviert und bei der Ankunft an der örtlichen Autovermietung abgeholt werden. Das Leihfahrzeug steht bei der Ankunft am Flughafen Brüssel-Charleroi bereit, wer aus Frankreich mit dem Zug anreist, kann sein Fahrzeug ebenfalls umgehend an der vereinbarten Autovermietung in Charleroi in Empfang nehmen.

Charleroi in der Wallonie

Charleroi liegt im westlichen Belgien in der Wallonischen Region. Durch die Stadt fließt der Fluss „Sambre“, dessen Quelle in Frankreich liegt. Bei Namur mündet das Gewässer in die Maas. Die Stadt liegt in einem großen Becken, in dem früher Kohle abgebaut wurde, rund um das Stadtgebiet finden sich noch viele Halden aus dieser Zeit. Der Ursprung der Stadt ist eine Festung, die im 17. Jahrhundert von den Spaniern errichtet wurde. Im 19. Jahrhundert wurde Charleroi zur Hochburg der Kohle- und Stahlindustrie in der Wallonie. Zeitgleich konzentrierten sich die Aktivitäten der damaligen Arbeiterbewegung in der Stadt. Besonders Gastarbeiter aus Italien suchten häufig Arbeit im Bergbau. Auch heute hat die Stahlindustrie noch eine große Bedeutung als Wirtschaftsfaktor, der Einfluss sinkt seit den 1960er Jahren allerdings zusehends. Charleroi war lange Zeit eine bedeutende Industriestadt. Dies schlägt sich auch in den Sehenswürdigkeiten nieder. Das wichtigste historische Bauwerk der Stadt ist der Belfried, ein hoher Glockenturm wie er für Flandern typisch ist. Sie wurden hauptsächlich im gotischen Stil errichtet und beherbergten in der Regel das Stadtarchiv, die Schatzkammer und häufig auch einen Kerker. Einige der Belfriede, darunter auch der in Charleroi, wurden zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. 

Ausflugsziele rund um Charleroi

Eines der naheliegendsten Ausflugsziele ist natürlich Brüssel. Mit dem Mietwagen in Charleroi erreicht man die belgische Hauptstadt in weniger als einer Stunde. Ebenfalls sehenswert ist das Chateau de Fosteau in Thuin. Das Schloss, das aus dem 14. Jahrhundert stammt, wird heute als Veranstaltungsort genutzt. In Thuin sind der dortige Belfried und das Straßenbahnmuseum einen Besuch wert. Ein Ausflug in die Großstadt Namur ist ebenfalls zu empfehlen. Hier lohnt vor allem eine Besichtigung der Kathedrale Saint-Aubin, die im Stil des Spätbarocks errichtet wurde.

Weitere Reiseziele in Belgien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image