Mietwagen in Catania auf Sizilien buchen

Die Großstadt Catania ist die zweitgrößte Stadt auf der italienischen Insel Sizilien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Durch ihre Bedeutung als Barockstadt, aber auch durch die geografische Lage finden viele Besucher in die Stadt. Einen Mietwagen in Catania findet man deshalb vor allem in der Urlaubssaison nicht immer auf Anhieb, viele Autovermietungen sind ausgelastet, bzw. haben nur noch eine eingeschränkte Auswahl an Leihfahrzeugen zur Verfügung. Diese Schwierigkeit lässt sich umgehen, wenn der Mietwagen in Catania von Deutschland aus über mietwagenvergleich.de reserviert wird. Wird verbindlich gebucht, steht das Wunschauto bei der Ankunft auf der Urlaubsinsel bereit – wahlweise am Flughafen Fontanarosse, der zu den fünf größten Flughäfen in Italien zählt oder auch am Bahnhof, wenn die Anreise von Messina aus erfolgt.

Catania – Stadt des Val di Noto

Catania hat zwei einzigartige Merkmale. Zum einen gehört die Stadt zu den Städten des Val di Noto. Zum Ende des 17. Jahrhunderts wurden Catania und einige weitere Städte durch ein Erdbeben stark zerstört und im Stile des sizilianischen Barocks wiederaufgebaut. Die UNESCO hat diese Städte zum Weltkulturerbe erklärt. Zum anderen liegt Catania an der Ostküste von Sizilien, nur etwa 30 Kilometer vom Ätna, dem größten Vulkan in Europa entfernt. Sehenswert in der Stadt ist auf jeden Fall bereits das Gesamtbild, das ganz im Zeichen des Barock steht. Einzelne nennenswerte Bauwerke sind unter anderem die Kathedrale der Stadt, die Kirche des San Benedetto oder auch das ehemalige Kloster San Nicola, in dem heute die Universität von Catania ihren Sitz hat. Die Stadt verfügt, wie für italienische Städte typisch, über eine große Anzahl von Palazzi, zu den schönsten zählen der Palazzo Biscari, der Palazzo Valle und der Palazzo Reburdone. Weiterhin interessant sin das Amphitheater, das Literaturmuseum „Casa Museo Giovanni Verga“ oder die Via Etnea, die Hauptstraße von Catania. Dort sind viele Geschäfte und Plätze zu finden. Die Straße führt geradewegs auf den Ätna zu.

Catanias Umland – Tagestouren mit dem Mietwagen

Fährt man mit dem Mietwagen in Catania die Riviera die Ciclopi entlang, dann stößt man immer wieder auf Interessantes. Laut der Odyssee lebten hier einst die einäugigen Kyklopen, vor der Ortschaft Aci Trezza ragen ihre Zeichen noch heute in Form von Felsen aus dem Meer. Weitere sehenswerte Orte sind Aci Castello oder die Keramikhauptstadt Siziliens, Caltagirone. Wer mit dem Mietwagen in Catania ohnehin auf dem Weg zum Ätna ist, sollte in Randazzo haltmachen. Die Stadt liegt am Nordhang des Vulkans und ist auf einer Lavaschicht gegründet.

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image