Mietwagen in Breslau online finden und über mietwagenvergleich.de günstig buchen

Breslau liegt direkt an der Oder und ist die viertgrößte Stadt in Polen. Einen Mietwagen in Breslau sollte man optimalerweise bereits vor Ankunft in der Stadt buchen, zwar sprechen viele Polen ein gutes Deutsch, dennoch können Sprachbarrieren die Fahrzeugreservierung erschweren. Die Anreise in die Stadt ist auf unterschiedlichen Wegen. Wer mit dem eigenen Auto anreist, erreicht Breslau zum Beispiel über die Autobahn A4, die von Dresden über Breslau bis nach Krakau und in die Ukraine führt. Häufig wird auch der Kopernikus-Flughafen als Ankunftspunkt genutzt, den Mietwagen in Breslau kann man dort direkt in Empfang nehmen. Wer doch direkt vor Ort ein Auto mieten will, sollte darauf achten, sich an einen seriösen und international tätigen Anbieter zu wenden.

Breslau entdecken

Die Geschichte Breslaus reicht weit in die Vergangenheit zurück, Schlesien, die Region, in der das heutige Breslau sich befindet, wurde bereits im ersten Jahrhundert nach Christus erwähnt. Wandalen und Slawen waren die ersten Siedler, bis um das Jahr 1000 entwickelte sich der damals Wrastislawa genannte Ort zu einer kleinen befestigten Stadt mit Marktplatz. Heute gehört die Stadt zu Polen und obwohl die Oderflut im Jahr 1997 Breslau schwer verwüstete, blieb die historische Bausubstanz verschont. Sehenswert sind die sakralen Bauten der Stadt, allen voran der Breslauer Dom, gefolgt von der Sandkirche im gotischen Stil. Diese beiden und weitere Kirchen sind auf Dom- und Sandinsel erreichtet, den östlichen Oderinseln in der Stadt. In der Altstadt sind viele nennens- und sehenswerte Bauwerke, so zum Beispiel das Rathaus, der Ring mit seinen Bürgerhäusern, das ehemalige Königsschloss aus dem Rokoko. Weitere Attraktionen sind in den Stadtteilen zu finden. Keinesfalls verpassen sollte man einen Besuch der Jahrhunderthalle. Das imposante Bauwerk aus den 1920er Jahren gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bildet das Zentrum des Messegeländes der Stadt.

Ausflüge mit dem Mietwagen in Breslau

Wer genug Zeit hat und sich an den Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet sattgesehen hat, sollte nicht vergessen, mit dem Mietwagen in Breslau auch das Umland zu erforschen. Fährt man auf der Route 5 in Richtung Westen und hält sich ab Kostomloty in südlicher Richtung erreicht man das Schloss Ksiaz, das sich als wahres Märchenschloss auf einem steilen Felsen präsentiert. Es liegt mitten in einem Wald und ist das größte derartige Bauwerk in Niederschlesien. Ebenfalls interessant ist ein Besuch mit dem Mietwagen in Breslau im Schloss Krobielowice, das heute zu einem Schlosshotel umgebaut ist.

Weitere Reiseziele in Polen

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image