Mietwagen Bremen

In der Stadtgemeinde Bremen, zu der auch die Stadt Bremerhaven gehört, gibt es viel zu sehen. Wer im Umland unterwegs sein will oder muss, braucht einen Mietwagen. In der Stadt selbst ist es sehr eng, deswegen empfiehlt sich dort die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, außerhalb der Stadt kann man mit dem Mietwagen verschiedene Ausflugsziele anfahren oder auch die nahegelegenen Metropolen wie Hannover oder Hamburg erreichen. Über mietwagenvergleich.de lassen sich Mietwagen für Bremen schon im Voraus günstig buchen. Über das Online-Portal ist eine Reservierung schnell und unkompliziert möglich, der Leihwagen steht an der entsprechenden Autovermietung in Bremen oder am Hotel bei der Ankunft bereit. 

Stadtgemeinde Bremen

Bremen liegt links und rechts der Weser, bis zu deren Mündung in die Nordsee sind es noch ca. 60 Kilometer. Bis nach Oldenburg sind es etwa 50 Kilometer, Hamburg erreicht man in einer Entfernung von 110 Kilometern, Minden und Osnabrück liegen etwa 100 Kilometer von Bremen entfernt. Im Stadtgebiet liegen insgesamt 17 Naturschutzgebiete, das größte sind die Borgfelder Wümmewiesen. Bauliche Sehenswürdigkeiten in Bremen gruppieren sich rund um das Wahrzeichen der Stadt, den Roland neben dem Rathaus, beide Bauwerke gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Am Rathaus finden sich auch die Bremer Stadtmusikanten, die das Ende der Deutschen Märchenstraße markieren. Diese Ferienstraße beginnt in Hanau und führt durch verschiedene Naturparkreservate und Städte bis nach Bremen. Weitere sehenswerte Etappen in Bremen sind die Kirchen der Altstadt, aber auch das berühmte Schnoorviertel. Dieses Viertel besteht aus mittelalterlichen Gängen und Häusern und wird als der älteste Siedlungskern von Bremen angesehen. In diesem Viertel sind viele Bauwerke zu sehen, die noch aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Beachtenswert sind die Gebäude, die zu Zeiten der Renaissance in Bremen errichtet wurden. Neben dem Rathaus, dessen Kernbau allerdings gotischen Ursprungs ist, sind dies Schütting, Stadtwaage, Essighaus und das Gewerbehaus am Ansgariikirchhof. 

Das Bremer Umland – unterwegs mit dem Leihwagen

Wer in Bremen Station macht, kann mit dem Mietwagen ganz unterschiedliche Ausflugsziele im Umland entdecken. Ideal für einen Kurztrip ist ein Ausflug an die Nordsee, im Künstlerdorf Worpswede kann der Besucher ebenfalls halt machen und die Museen und Galerien besichtigen. In Bremerhaven, das man mit dem Mietwagen über die A27 in weniger als einer Stunde erreicht, kann der Hafen besichtigt werden. Gerade dann, wenn man mit Kindern unterwegs ist, sollte man den dortigen Zoo besuchen. Empfehlenswert ist auch eine Fahrt nach Cuxhaven, dort kann bei einem ausgiebigen Spaziergang das Weltnaturerbe Wattenmeer erkundet werden. 

Weitere Reiseziele in Deutschland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image