Mietwagen in Bochum

Bochum im Ruhrgebiet ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Lange war die Stadt Bergbaustandort, entwickelt sich aber immer mehr zum Dienstleistungszentrum. Einen Mietwagen in Bochum kann man als Besucher der Stadt ganz einfach buchen. Entweder man wählt eine Autovermietung vor Ort oder geht den einfacheren Weg über mietwagenvergleich.de. Verschiedene Autovermietungen in Bochum werden mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis gegenübergestellt, als Nutzer wählt man lediglich Ort, Zeit und das Wunschmodell aus. Egal, auf welchen Wegen man Bochum erreicht, der Mietwagen steht an Ort und Stelle, zum Beispiel am Hauptbahnhof mit ICE-Halt, am Flughafen in Dortmund, Essen oder Düsseldorf oder direkt an der dem Hotel nahe gelegenen Autovermietung.

Bochum zwischen Ruhr und Emscher

Bochum im Ruhrgebiet grenzt an Herne, Castrop-Rauxel, Dortmund, Witten, Hattingen, Essen und Gelsenkirchen. Die Stadt wurde im Jahr 890 erstmals schriftlich erwähnt und erhielt im Jahr 1321 das Stadtrecht. Bis ins 19. Jahrhundert galt Bochum als Ackerbaustadt, erst dann stieg es zu einer der wichtigsten Bergbaustädte auf. Im 20. Jahrhundert wurde Bochum nacheinander zur Theaterstadt (1919), Universitätsstadt (1965) und Musicalstadt (1988) ernannt. Sehenswerte historische Gebäude der Stadt sind zum Beispiel das Rathaus, die Propsteikirche St. Peter und Paul und die Pauluskirche. Neueren Datums sind die Sternwarte „Kap Kaminski“ und das Zeiss-Planetarium mit seinem futuristischen Aussehen. Ebenfalls nennenswert ist die Rudolf Steiner Schule Bochum, die als erste Schule in organische Architektur nach anthroposophischem Vorbild errichtet wurde. In mehr als 20 Theatern verschiedener Genres werden regelmäßig Aufführungen inszeniert, das Schauspielhaus Bochum gehört zu den wichtigsten und bekanntesten Sprechtheatern in Deutschland. Für das weltberühmte Musical Starlight Express wurde in der Stadt ein eigenes Theater errichtet, in der Jahrhunderthalle im Westpark finden Großveranstaltungen jeder Art statt, die Halle gehört zu den Hauptspielstätten der Ruhrtriennale. In den Museen von Bochum findet der Besucher viele Informationen über die Geschichte der Stadt und der Region sowie der Entwicklung des Bergbaus. 

Bochum und Umgebung – mit dem Mietwagen unterwegs

Durch seine zentrale Lage erreicht man von Bochum aus viele Ausflugsziele im Ruhrgebiet auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Dennoch ist ein Mietwagen in Bochum nützlich, wenn man sich von den Fahrplänen von Bus und Bahn unabhängig machen will oder Ausflüge ins Umland plant. Ein heißer Tipp, vor allem für Familien mit Kindern ist ein Ausflug in den Movie Park Bottrop, in Essen locken die Wunder der Phänomenia und in Duisburg ist ein Besuch im Zoo empfehlenswert. Obligatorisch ist natürlich eine Fahrt mit dem Mietwagen in Bochum an den Rhein. 

Weitere Reiseziele in Deutschland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image