Mietwagen Belfast

Die Hauptstadt von Nordirland liegt in der Bucht von Belfast an der Mündung des Lagan. Da der öffentliche Nahverkehr nur durch Busse abgedeckt wird, ist es ratsam, sich einen Mietwagen zu besorgen. Damit kann man sowohl in der Stadt selbst als auch in der Umgebung von Belfast alle Sehenswürdigkeiten erkunden. Die Ankunft in der Stadt erfolgt entweder per Bahn, über den International Airport außerhalb der Stadt oder über die Fährverbindung von Liverpool und Schottland. Je nachdem, welchen Weg man wählt, sollte man am Ankunftsort einen Mietwagen bereitstellen lassen. Unkompliziert und schnell geht das über eine Buchung bei mietwagenvergleich.de. Der Mietwagen in Belfast steht bereit, wenn Sie in der Stadt ankommen.

Belfast in Nordirland

Belfast ist nach Dublin die zweitgrößte Stadt auf den irischen Inseln und Hauptstadt von Nordirland. Bischofssitz, Universitäts- und Hafenstadt zugleich, bietet die Stadt dem Besucher so einiges an Sehenswürdigkeiten. In den Randgebieten fand in den 1970er Jahren der Nordirlandkonflikt statt. Entlang der Peace Line, die einst die Wohnsitze irischer Nationalisten und britischer Unionisten trennte, kann der Besucher heute noch den Spuren dieses Bürgerkriegs folgen. Der bekannteste und älteste Pub in ganz Nordirland liegt in der Innenstadt von Belfast gegenüber dem Theater. Das Rathaus, die sogenannte City Hall liegt am zentral gelegenen Donegal-Square. Von dort aus gelangt man zu Fuß in wenigen Minuten zur Kathedrale St. Anne´s. Einen Besuch wert ist die Universität von Belfast. Etwa 25.000 Studenten lernen in den Gebäuden, die zum Teil noch aus der Tudor-Zeit stammen. Beeindruckend ist der Botanische Garten, der von zahlreichen Menschen besucht wird. Belfast ist Bauort der berühmten Titanic. Das neu errichtete Titanic-Zentrum ist ein echter Publikumsmagnet und lässt den Besucher durch den originalgetreuen Nachbau eines Speisesaals in längst vergangene Zeiten zurückspringen. Etwas außerhalb der Stadt kann das Belfast Castle besichtigt werden. Wer in der Stadt shoppen will, sollte sich in die Royal Avenue begeben.

Belfast´s Umgebung – auf Entdeckungsreise mit dem Mietwagen

Wer raus aus der Stadt und die Umgebung mit dem Mietwagen erforschen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Zwischen Belfast und Lisburn erstreckt sich der Lagan Valley Regional Park mit seinen gepflegten Gärten und den malerischen Landschaften, auch die Stadt Lisburn ist einen Besuch wert. Die Stadt ist bekannt für ihr Leinenmuseum, das im Zentrum der Stadt im Jahr 2001 neu errichtet wurde. Eine Fahrt zur Atlantikküste lohnt immer, im Landesinneren lockt der Lough Neagh, der größte See der Britischen Inseln, in dem acht Inseln liegen. 

Weitere Reiseziele in Großbritannien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image