Mietwagen in Bari günstig buchen

Die Hafenstadt Bari liegt in Apulien, im südöstlichen Italien. Einen Mietwagen in Bari zu reservieren ist denkbar leicht, sogar bereits von Deutschland aus. Über mietwagenvergleich.de kann der gewünschte Leihwagen frühzeitig und günstig vorgebucht werden und steht bei der Ankunft in Bari zur Abholung bereit. Die Anreise kann per Flugzeug erfolgen, der internationale Flughafen der Stadt wird von vielen Fluggesellschaften angesteuert. Der Flughafen liegt nordwestlich der Stadt, wird der Mietwagen in Bari dort in Empfang genommen, gelangt man über die Schnellstraße SS16 ins Stadtzentrum. Ebenfalls ist es möglich, Bari auf dem Wasserweg zu erreichen. Es bestehen Fährverbindungen in die Stadt von Kroatien und Griechenland aus. 

Bari – Hauptstadt Apuliens

Bari ist eine Großstadt in Apulien und gleichzeitig die Hauptstadt der süditalienischen Region. Die Stadt an der Adria hat durch ihren Hafen, aber auch durch die Universität mit mehr als 70.000 Studenten eine große Bedeutung im Land. Bereits seit mehr als 6.000 Jahren ist das Gebiet von Bari besiedelt. Im dritten Jahrhundert vor Christus ließen sich Siedler aus Griechenland nieder, zur Zeit des römischen Reiches wurde der Ort zum „Municipium cum suffragio“. Die Stadt erhielt das Münzrecht, Gesetze durften hier erlassen werden. Artefakte aus diesen Zeiten findet der Besucher im „Museo Archeologico Nazionale“. Nicht nur Ausgrabungsgegenstände aus der Gegend rund um Bari, sondern aus ganz Apulien sind hier zu finden. Sehenswert in der Stadt ist darüber hinaus die Kathedrale. „San Sabino“ wurde im 12. Jahrhundert erbaut, neben der Innenausstattung mit seinem Ornamentschmuck ist auch die Krypta sehr sehenswert. Eine weitere nennenswerte Kirche ist San Nicola. Das Kastell von Bari „Castello Svevo di Bari“ wurde auf den Resten einer byzantinischen Festung errichtet. Innerhalb des Stadtgebietes sind weiterhin der Teatro Peruzzelli, oder der Palazzo Fizzarotti sehenswert. Beeindruckend sind die Felsenkirchen und die in den Fels gehauenen Grabbauten, die Hypogäen. 

Ausflüge in die Umgebung Baris

Mit dem Mietwagen in Bari ergibt sich die Möglichkeit, viele Ausflüge rund um die Stadt zu planen. Lohnenswerte Städtetouren führen nach Neapel oder Salerno, nicht weit entfernt liegt Foggia, die ehemalige Lieblingsstadt von Kaiser Friedrich II. Ein Besuch in Tarent führt zum gleichnamigen Golf und zum Mar Piccolo. Besonders die historische Altstadt ist sehr interessant. Auf dem Weg von Bari ins Landesinnere gelangt man zum Nationalpark „Alta Murgia“, einer Hochebene im Dreieck Bari, Tarent und Brindisi. Im Nationalpark findet man gleich mehrere Naturphänomene, die beeindruckendste ist die Grotte von Castellana, die bei verschiedenen Führungen besichtigt werden kann. 

Weitere Reiseziele in Italien

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image