Mietwagen Bangkok

Bangkok ist die Hauptstadt Thailands und eine Millionenmetropole. Wer die Stadt am Chao-Phraya-Strom besuchen will, sollte sich rechtzeitig einen Mietwagen reservieren. Die Buchung des Mietwagens in Bangkok von Deutschland aus sichert ein zuverlässiges Fahrzeug zu überschaubaren Konditionen. Namhafte Autovermietungen in Bangkok stellen Fahrzeuge verschiedener Modelle zur Verfügung. Autofahren in Bangkok ist allerdings nichts für Ängstliche und Anfänger. Erstens herrscht Linksverkehr, zweitens sind die sonst so gelassenen Asiaten beim Autofahren ganz in ihrem Element. Wer hier zögerlich fährt, hat schon verloren, denn der Verkehr in Bangkok ist sehr dicht und das 24 Stunden am Tag. Ein Mietwagen in Bangkok ist also mehr als ein Fortbewegungsmittel, es ist eine Herausforderung. 

Urlaub in Bangkok

Bangkok liegt dort, wo sich die indochinesische Halbinsel und Malaysia treffen. Der Chao Praya, der zu den wichtigsten Flüssen in Thailand gehört, ist dort etwa 400 Meter breit. Wer in der Stadt Urlaub macht, der braucht viel Zeit, um auch nur annähernd die vielen Sehenswürdigkeiten besuchen zu können. Mehr als 400 buddhistische Tempelanlagen, sogenannte Wats, gibt es dort, das historische Zentrum heiß Ko Rattanakosin. Dort steht nicht nur der älteste und größte Tempel der Stadt, auch eine der größten buddhistischen Universitäten in ganz Südostasien und der „Große Palast“ sind hier zu finden. Ebenfalls sehenswert sind der „Lak Mueang“, der Schrein der Stadtsäule; der Wimanmek-Palast hinter dem Parlament, der als größtes Teakholzgebäude der Welt gilt oder die Memorial-Bridge. Der größte Park in der Stadtmitte ist der Lumphini-Park. Die Anlage ist von einer Mauer umgeben und dient vielen Bangkokern als Übungsplatz für die täglichen Tai Chi Übungen. Für einen Ausflug auf dem künstlichen See können Ruder- oder Tretboote gemietet werden. Ein weiterer sehenswerter Park ist der König-Rama-IX.-Park, der gleichzeitig einen botanischen Garten enthält. Im Dusit-Zoo, der neben der Royal Plaza angelegt ist, können größtenteils asiatische und afrikanische Tierarten beobachtet werden.

Mit dem Mietwagen in Bangkoks Umgebung unterwegs

Nur ein bis zwei Autostunden von Bangkok entfernt gelangt man in eine andere Welt. Wer dem Großstadttrubel entfliehen will, der hat die Möglichkeit, den Erawan Nationalpark mit seinen Badewasserfällen zu genießen. Sehenswert sind auch die ehemalige Königsstadt Ayutthaya oder die Paläste von Bang Pha-Inn. In Samut Songkkram sind die Floating Markets einen Besuch wert, wer Lust auf Party hat, macht einen Ausflug nach Pattaya mit seinen bekannten Cabaret-Shows. Unter der Woche sind die dann ruhigen Strände von Cha Am und Hua Hin für ein angenehmes Badeerlebnis zu empfehlen.

Weitere Reiseziele in Thailand

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image