Mietwagen in Auckland reservieren

Auckland ist der größte Ballungsraum auf der Nordinsel Neuseelands. Über 1,4 Millionen Menschen leben dort, hinzu kommen jedes Jahr zahlreiche Besucher. Einen Mietwagen in Auckland bucht man am besten frühzeitig, vor allem wer die Schönheiten von Neuseeland besuchen will, braucht ein entsprechendes Fahrzeug, dass auch etwas unwegsameres Gelände spielend meistert. Will man die Stadt Auckland erreichen, dann geschieht dies in der Regel über den Flughafen, der sich gut 20 Kilometer südlich der Innenstadt befindet. Von dort aus gelangt man über den Highway 20 mit dem Mietwagen in Aucklands Zentrum. Wer diesen Weg wählt, sollte sich allerdings bereits auf das hohe Verkehrsaufkommen in der Stadt und in der kompletten Region gefasst machen.

Auckland zwischen Hauraki-Golf und Hunua Ranges

Der Großraum Auckland, benannt nach seiner größten Stadt, wird durch den Pazifik im Osten und die Hügelzüge des Hunua Ranges im Südosten begrenzt. Weitere Hügelketten grenzen die Region in den anderen Himmelsrichtungen ein. Der Hauraki-Golf ist ein Küstenabschnitt, an dessen südlichen Ende sich der „Firth of Thames“, eine große Bucht in die zwei Flüsse münden, befindet. Auckland ist einer der attraktivsten Anziehungspunkte für die Menschen auf Neuseeland und zahlreiche Besucher. Die Arbeitsmöglichkeiten sind gut, das Klima ist mild, weiterhin gibt es zahlreiche Bildungs- und Freizeiteinrichtungen. In Auckland ist nach Aussagen eines City-Rankings die drittgrößte Lebensqualität weltweit zu finden. Wer die Stadt als Tourist besucht, findet so einige Sehenswürdigkeiten vor. Südliche des Hafens liegt das Stadtzentrum, das sich an der Queens Street erstreckt. Der Hafen stammt aus dem Jahr 1912 und ist Ausgangspunkt für Bootsfahrten zu den Inseln vor der Küste. Wichtige kulturelle Zentren der Stadt sind das Aotea Center und die Town Hall, ein interessantes Museum ist das „Auckland War Memorial Museum“. Im Ostteil der Stadt ist das „Kelly Tarlton's Antarctic Encounter & Underwater World“. In dem riesigen Aquarium ist auch eine Antarktisausstellung untergebracht.

Mit dem Mietwagen auf Ausflugstour rund um Auckland

Von Auckland aus lassen sich mit dem Leihwagen Ausflüge zu vielen attraktiven Touristenzielen unternehmen. Ganz oben auf der Liste steht Devonport, ein kleiner Ort auf einer Halbinsel gegenüber der Stadt. Wer den Mietwagen in Auckland stehen lassen möchte, kann ihn auch über die Fährverbindung erreichen. Devonport hat eine schöne Innenstadt sowie einen tollen Strand zu bieten. Hält man sich mit dem Auto in nördlicher Richtung, erreicht man nach etwa einer Stunde Goat Island mit seinem ausgezeichneten Schnorchelrevier, ein weiteres schönes Ziel in dieser Gegend ist das Matakana Weinanbaugebiet.

Weitere Reiseziele in Neuseeland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image