Agios Nikolaos – unterwegs mit dem Mietwagen auf Kreta

Der Touristenort Agios Nikolaos liegt im Osten von Kreta und ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel mit dem Mietwagen. Bei der Autovermietung in Agios Nikolaos können billige Autos gemietet werden. Häufig erhält man den Mietwagen günstiger, wenn man bereits vor der Reise über mietwagenvergleich.de ein Fahrzeug reserviert. Der Wagen steht nach der Ankunft auf dem Flughafen der Insel bereit und die Entdeckung der fünftgrößten Insel im Mittelmeer kann beginnen. Von Agios Nikolaos erreicht man über die E 75 die kretische Hauptstadt Heraklion, Parkplätze für den Mietwagen gibt es zum Beispiel am Yachthafen des Ortes.

Touristenzentrum Agios Nikolaos

Bevor der Tourismus Einzug in den Ort hielt, lebten dort Fischer und Bauern. Heute hat sich die Bezirkshauptstadt des östlichen Kretas trotz aller touristischen Angebote den Charme einer kretischen Küstenstadt erhalten. Im Ort finden sich einige bedeutende historische Gebäude, allen voran die Kirche, die dem Örtchen ihren Namen gegeben hat. Im Stadtzentrum liegt der Voulismeni-See, um den sich wie die Perlen an einer Kette verschiedene Bars, Restaurants und Tavernen reihen. In Agios Nicolaos steht das zweitwichtigste Museum der Insel. Das archäologische Museum ist vor allem bekannt für seine Sammlungen, die noch aus der vorminoischen Zeit stammen. Die Artefakte reichen also bis in die Erstbesiedelung von Kreta zurück. Wer in Agios Nikolaos übernachten will, findet am Hafen oder auch rund um den See verschiedene Hotels und Pensionen, etwas außerhalb der Stadt gibt es verschiedene, zum Teil luxuriöse Hotelanlagen. Vom Hafen aus kann man mit dem Boot aufs Mittelmeer fahren und die Halbinsel Spinalgo besuchen, auf der bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts eine Leprakolonie untergebracht war. Eine Fahrt mit dem Glasboden-Katamaran, die ebenfalls im Hafen von Agios Nikolaos startet, eröffnet einen Blick auf die Unterwasserwelt vor der nördlichen Küste Kretas.

Mit dem Mietwagen rund um Agios Nikolaos unterwegs

Kreta hat viele historische Stätten und Sehenswürdigkeiten, entlang der Küstenlinie finden sich zahlreiche Strände. Von Agios Nikolaos aus lässt sich die Insel mit dem Mietwagen erkunden, Fahrten in die Inselhauptstadt Heraklion, in die spätminoische Stadt Gournia oder nach Palekastro vermitteln gleichzeitig einen schönen Eindruck von der Landschaft und Vegetation auf der Insel. Sehenswert sind auch einige historische Klöster und Kirchen, die mit dem Mietwagen von Agios Nikolaos aus erreicht werden können. Etwa 70 Kilometer östlich liegt das Kloster Agios Ioannis Kapsa, 10 Kilometer außerhalb der Stadt die Kirche Panagia Kera. Eine Fahrt mit dem Leihwagen dorthin lohnt sich vor allem für geschichtlich interessierte Urlauber.

Weitere Reiseziele in Griechenland

Beliebte Reiseziele

Nützliche Tipps

Soziale Netzwerke

Loadig Image Waiting Image